Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lokalfernsehen im Globalisierungszeitalter

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In vielen Bereichen der Gesellschaft vor allem in der Kommunikation ist eine zunehmende Globalisierung zu beobachten. Dabei ist vo... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In vielen Bereichen der Gesellschaft vor allem in der Kommunikation ist eine zunehmende Globalisierung zu beobachten. Dabei ist vor allem das Fernsehen zu einem globalen Medium avanciert, das in Echtzeit über Geschehnisse auf der ganzen Welt berichtet. Trotz aller Globalisierungstendenzen hat das Lokalfernsehen in den vergangenen Jahren einen nicht mehr wegzudenkenden Stellenwert in der deutschen Medienlandschaft eingenommen. Es stellt sich daher die Frage, wie es die kleinen lokalen TV- Anbieter schaffen, einen solchen Zuspruch zu erfahren und sich in der globalen Medienwelt gegen nationale und internationale Sender behaupten zu können? Die Autorin Doreen Löffler richtet zunächst einen Blick auf Globalisierungs- und Lokalisierungsprozesse und deren Entwicklung. Anschließend werden verschiedene Ansätze der Medienwirkungsforschung beleuchtet, um der Rolle des Zuschauers für den Erfolg des Lokalfernsehens gerecht zu werden. Grundlage ihrer Untersuchung bilden die Entwicklung, die Programmstruktur sowie die Rezipienten lokaler TV-Anbieter. Darauf aufbauend analysiert sie, welche Faktoren auf den Erfolg des Lokalfernsehens in Deutschland Einfluss nehmen.

Autorentext

Doreen Löffler, B.A.: Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton mit anschließender Tätigkeit als Redakteurin und Moderatorin beim SKB Stadtfernsehen Brandenburg an der Havel. Studium der Soziologie und Sprachlichen Kommunikation an der Universität Rostock. Studentin des Masters Bildungswissenschaft an der Universität Rostock.



Klappentext

In vielen Bereichen der Gesellschaft - vor allem in der Kommunikation - ist eine zunehmende Globalisierung zu beobachten. Dabei ist vor allem das Fernsehen zu einem globalen Medium avanciert, das in Echtzeit über Geschehnisse auf der ganzen Welt berichtet. Trotz aller Globalisierungstendenzen hat das Lokalfernsehen in den vergangenen Jahren einen nicht mehr wegzudenkenden Stellenwert in der deutschen Medienlandschaft eingenommen. Es stellt sich daher die Frage, wie es die kleinen lokalen TV- Anbieter schaffen, einen solchen Zuspruch zu erfahren und sich in der globalen Medienwelt gegen nationale und internationale Sender behaupten zu können? Die Autorin Doreen Löffler richtet zunächst einen Blick auf Globalisierungs- und Lokalisierungsprozesse und deren Entwicklung. Anschließend werden verschiedene Ansätze der Medienwirkungsforschung beleuchtet, um der Rolle des Zuschauers für den Erfolg des Lokalfernsehens gerecht zu werden. Grundlage ihrer Untersuchung bilden die Entwicklung, die Programmstruktur sowie die Rezipienten lokaler TV-Anbieter. Darauf aufbauend analysiert sie, welche Faktoren auf den Erfolg des Lokalfernsehens in Deutschland Einfluss nehmen.

Produktinformationen

Titel: Lokalfernsehen im Globalisierungszeitalter
Untertitel: Die Bedeutung lokaler Fernsehsender in einer globalisierten (Medien-)Welt
Autor:
EAN: 9783639376401
ISBN: 978-3-639-37640-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.08.2011
Jahr: 2011