Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Venom - Neustart

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
WO DIE WILDEN MONSTER WOHNEN Eddie Brock hat Carnage besiegt. Sein Sohn Dylan ist in Sicherheit, und selbst Captain America und di... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

WO DIE WILDEN MONSTER WOHNEN Eddie Brock hat Carnage besiegt. Sein Sohn Dylan ist in Sicherheit, und selbst Captain America und die Avengers zollen Venom ihren Respekt. Doch Eddie weiß auch, dass sich aus dem All ein finsterer Gott nähert, den er befreite. Darüber hinaus sind die Vergangenheit und die tödliche Legende von Carnage lange nicht so tot wie gedacht. Deshalb muss Eddie auf einer Insel voller Monster zum größten Monster von allen werden ... Wie geht es mit Eddie und Dylan weiter? Eine neue Storyline von Top-Autor Donny Cates (ABSOLUTE CARNAGE) und Zeichner-Legende Mark Bagley (VENOM: TÖDLICHER BESCHÜTZER). ENTHÄLT: VENOM (2018) 21-25

Vorwort
VORWORT von Christian Endres Einst verband sich der Reporter Eddie Brock mit einem außerirdischen Symbionten aus dem Volk der Klyntar. Gemeinsam wurden sie zu Venom, einem von Spider-Mans brutalsten Gegnern. In Amazing Spider-Man 347 von Autor und Venom-Mitschöpfer David Michelinie sowie Zeichner Erik Larsen verschleppte Venom den Netzschwinger 1991 sogar auf die tropische Insel der Knochen, um ihre Fehde ein für alle Mal zu beenden. Doch es kam anders, woraufhin Venom und der Symbiont eine Weile in Frieden auf der Insel lebten bis Spidey zurückkehrte und seinen alten Feind bat, ihm gegen den mit einem Sprössling des Venom-Symbionten verbundenen Superserienkiller Cletus Carnage Kasady beizustehen. Seitdem ist viel geschehen. Eddie wurde zum Antihelden und tödlichen Beschützer und trennte sich mehr als einmal von seiner besseren Alien-Hälfte. Zuletzt definierte Top-Autor Donny Cates hier in der gefeierten VENOM-Serie die Symbionten-Mythologie neu, was vorerst im Crossover Absolute Carnage gipfelte. Darin trachtete Cletus Kasady danach, den finsteren Gott Knull zu erwecken, der auf dem Planeten der Klyntar eingekerkert war. Dank Knulls Grendel-Symbionten hatte Cletus mehr Macht denn je und konnte auf eine ganze Armee Carnage-Monster zurückgreifen, während er alle jagte, die je mit einem Klyntar verbunden waren und somit ein kleines Stück von Knull in sich trugen. Eddie, sein zwischenzeitlich unabhängig operierender Symbiont, Spidey, Captain America und andere stellten sich dem Wahnsinn. Auch Dylan Brock war involviert, der jahrelang glaubte, er sei Eddies Bruder, und in Wahrheit jedoch sein Sohn ist. Wie sich herausstellte, besitzt Dylan, der sich mit dem als Katze auftretenden Symbionten Sleeper und Norman Osborns Enkel Normie angefreundet hat, erhebliche Macht über die Klyntar. Um Dylan zu retten, erledigte Eddie im Event-Finale Carnages Symbionten und absorbierte ihn, wodurch Kasadys reanimierter Körper zerfiel. Niemand außer Eddie weiß, dass er so zugleich Knull befreite, der nun auf dem Weg in Richtung Erde ist

Produktinformationen

Titel: Venom - Neustart
Untertitel: Bd. 6: Insel des Grauens
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783741619380
ISBN: 978-3-7416-1938-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Panini
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 436g
Größe: H260mm x B170mm x T9mm
Jahr: 2020
Land: IT