Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die drei Teilungen Polens 1772, 1793 und 1795

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: ... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,00, Sciences Po Paris, Dijon, Nancy, Poitier, Menton, Havre (-), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit zielt darauf ab herauszufinden, inwiefern die drei Teilungen Polens das Selbstverständnis des polnischen Volkes beeinflusste.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, einseitig bedruckt, Note: 1,00, Sciences Po Paris, Dijon, Nancy, Poitier, Menton, Havre (-), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit zielt darauf ab herauszufinden, inwiefern die drei Teilungen Polens das Selbstverständnis des polnischen Volkes beeinflusste.

Produktinformationen

Titel: Die drei Teilungen Polens 1772, 1793 und 1795
Untertitel: Die eigentliche Mutter des polnischen Nationalbewusstseins?
Autor:
EAN: 9783640743711
ISBN: 978-3-640-74371-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H217mm x B152mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.