Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Identifikation von Bündelinitiatoren

  • Kartonierter Einband
  • 274 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das innovative Vermarktungskonzept der Nachfragerbündelung gewinnt in der unternehmerischen Praxis zunehmend an Bedeutung. Eine ze... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das innovative Vermarktungskonzept der Nachfragerbündelung gewinnt in der unternehmerischen Praxis zunehmend an Bedeutung. Eine zentrale Herausforderung besteht für Anbieter jedoch in der Initiierung einer nachfragerseitigen Gruppenbildung. Die Integration nachfragerseitiger Bündelinitiatoren gilt hierbei als Erfolg versprechende Maßnahme. Dominik Wagemann veranschaulicht die Bedeutung des Nachfragertyps Bündelinitiator für die Nachfragerbündelung und identifiziert seine relevanten Eigenschaften. Empirisch fundiert zeigt er, dass auf speziellen Internet-Plattformen - den so genannten Virtual Communities - ausgezeichnete Möglichkeiten bestehen, potenzielle Bündelinitiatoren zu erkennen und gezielt anzusprechen. Er demonstriert, dass Virtual Communities wirksam zur Unterstützung des gesamten Bündelungsprozesses eingesetzt werden können, und liefert Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Gestaltung des innovativen Vermarktungskonzepts der Nachfragerbündelung.

Autorentext
Dr. Dominik Wagemann promovierte bei Prof. Dr. Markus Voeth am Lehrstuhl für Marketing der Universität Hohenheim. Er ist als Assistent
der Geschäftsleitung bei der Stuttgarter Messe- und Kongressgesellschaft mbH tätig.


Inhalt
Bündelinitiatoren als zentrale Elemente bei der Gestaltung des innovativen Vermarktungskonzepts der Nachfragerbündelung Virtual Communities als Plattformen zur Gestaltung von Nachfragerbündelungen Empirische Untersuchung des Nachfragertyps 'Bündelinitiator' Implikationen für die Gestaltung von Nachfragerbündelungen

Produktinformationen

Titel: Identifikation von Bündelinitiatoren
Untertitel: Einsatz von Virtual Communities bei der Gestaltung von Nachfragerbündelungen
Vorwort von:
Autor:
EAN: 9783835000056
ISBN: 978-3-8350-0005-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 274
Gewicht: 380g
Größe: H210mm x B210mm
Jahr: 2005
Auflage: 2005