Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verrechnungspreise im Spannungsfeld von Management, Controlling und Steuerabteilung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,3, Universität zu Köln (Betrie... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,3, Universität zu Köln (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung von multinationalen Unternehmen ist vor allem aufgrund der Globalisierung der Weltwirtschaft drastisch gestiegen. Es wird geschätzt, dass inzwischen 65% des weltweiten Handels innerhalb von international agierenden Konzernen fließt. Die Ermittlung angemessener Verrechnungspreise stellen dabei sowohl die nationalen Finanzverwaltungen als auch die multinationalen Unternehmen vor steuerrechtliche Herausforderungen, da kein einheitliches globales Steuersystem existiert. Aus Sicht eines multinationalen Konzerns bietet die Verrechnungspreisgestaltung die Möglichkeit Gewinne steueroptimal in Niedrigsteuerländer zu verlagern, aber auch gleichzeitig die Gefahr sich dadurch einer Doppelbesteuerung auszusetzen. Eine von Ernest & Young durchgeführte Befragung unter 877 multinationalen Unternehmen ergab, dass Verrechnungspreise noch vor der Steuerminimierung das wichtigste steuerliche Thema in 2010 darstellte. Verrechnungspreise haben jedoch nicht nur eine steuerrechtliche Perspektive, sonder auch eine betriebswirtschaftliche Perspektive, bei der besonders die Koordinationsfunktion im Mittelpunkt steht. Das erste Kapitel der vorliegenden Arbeit soll daher, als Einstieg in die Thematik, Verrechnungspreise inhaltlich und begrifflich abgrenzen, um anschließend ihre wesentlichen betriebswirtschaftlichen Funktionen darzustellen. Das dritte Kapitel soll herausarbeiten warum internationale Verrechnungspreise eine immense steuerliche Relevanz auslösen, bevor anschließend die Ermittlungsmethoden zur Ermittlung steuerlich angemessener Verrechnungspreise beschrieben werden.

Produktinformationen

Titel: Verrechnungspreise im Spannungsfeld von Management, Controlling und Steuerabteilung
Autor:
EAN: 9783656435860
ISBN: 978-3-656-43586-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage