Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Produktplatzierung und duales Rundfunksystem

  • Kartonierter Einband
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die rechtliche Behandlung von Produktplatzierungen in Deutschland hat sich mit Inkrafttreten des 13. Rundfunkänderungsstaatsvertra... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die rechtliche Behandlung von Produktplatzierungen in Deutschland hat sich mit Inkrafttreten des 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrags geändert. Danach sind Produktplatzierungen in Ausnahmefällen zulässig, die Regelung erfolgt aber unterschiedlich streng. Die Arbeit untersucht dieses Anforderungsgefälle vor dem Hintergrund des dualen Rundfunksystems.

Autorentext

Dominik Markus André Herzog studierte Rechtswissenschaften in München, Heidelberg und Lausanne. Er arbeitet als Rechtsanwalt in München mit dem Schwerpunkt Urheber- und Medienrecht.



Inhalt

Inhalt: Produktplatzierung und 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag - Privater und öffentlich-rechtlicher Rundfunk - Begriff der Produktplatzierung - Verfassungsrechtliche Grundlagen - Rundfunk in Deutschland - Rundfunkstaatsvertrag - Duales Rundfunksystem - Dualer Rundfunk - Zulässigkeit der Produktplatzierung.

Produktinformationen

Titel: Produktplatzierung und duales Rundfunksystem
Untertitel: Die neue Rechtslage nach Inkrafttreten des 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrags
Autor:
EAN: 9783631627419
ISBN: 978-3-631-62741-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 234
Gewicht: 313g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2013
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"