Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Schiedsrichter zum Spielmanager

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Zeiten erhöhten Drucks und Verantwortung für Fußballschiedsrichter, aufgrund riesiger Geldsummen die im nationalen und internat... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Zeiten erhöhten Drucks und Verantwortung für Fußballschiedsrichter, aufgrund riesiger Geldsummen die im nationalen und internationalen Fußball umgesetzt werden, ist das Ziel der in diesem Buch vorgestellten Studie, elementare Eigenschaften des Schiedsrichters vorzustellen, um den Anforderungen des heutigen Fußballs gerecht zu werden. Mit Hilfe von Aussagen professioneller Schiedsrichter konzentrieren sich die Ausführungen auf Gedanken, Lösungen und vorbeugende Maßnahmen des 23. Mannes. Es werden Einblicke in die Entscheidungsfindung gezeigt und Antwort auf die Frage gefunden, ob Entscheidungen isoliert getroffen werden oder ob singuläre Entscheidungen einem größeren Zweck zu Grunde liegen. Zusätzlich zu der wissenschaftlichen und informativen Bedeutung dieser Arbeit, sollen die praktischen Verhaltensbeschreibungen einzelner Szenen sowie der theoretische Hintergrund zu einem erhöhten Verständnis dem Schiedsrichter gegenüber beitragen. Sie soll dem Leser einen zukünftigen Perspektivenwechsel vereinfachen und ihn für die gewaltige Verantwortung des Schiedsrichters sensibilisieren.

Autorentext

Schon vor der wissenschaftlichen Auseinandersetzung während seines Studiums an der Deutschen Sporthochschule Köln, konnte Dominic Mainzer seit seinem sechzehnten Lebensjahr Erfahrung als Schiedsrichter, mitunter in ganz Deutschland, erlangen. Diese Erfahrung findet sich in spannenden und praxisnahen Beispielen in der vorliegenden Arbeit wieder.

Produktinformationen

Titel: Vom Schiedsrichter zum Spielmanager
Untertitel: Anforderungen an die Entscheidungsfindung und deren Präsentation aus Sicht des 23. Mannes
Autor:
EAN: 9786202207256
ISBN: 978-620-2-20725-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 164g
Größe: H223mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2017