Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschäftsmodelle für IPTV

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kabel, Satellit und zukünftig auch Breitbandverbindungen? Inunseren europäischen Nachbarstaaten ist Fernsehen überInternetverbindu... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kabel, Satellit und zukünftig auch Breitbandverbindungen? Inunseren europäischen Nachbarstaaten ist Fernsehen überInternetverbindungen seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Wiesehen potentielle und existierende Geschäftsmodelle im IPTV inDeutschland aus? Nach einem kurzen Abriss technischerVoraussetzungen, einer Abgrenzung des Begriffs IPTV vs. Internet TVund der Darstellung von Dienstangeboten, wird zur theoretischenFundierung auf die Begrifflichkeit des Geschäftsmodellseingegangen. Der Begriff des Geschäftsmodells ist in der Literaturnicht einheitlich definiert bzw. besitzt unterschiedlichekonstituierende Elemente. Vier verschiedene Geschäftsmodelle werdenentwickelt, wie die IPTV Marktakteure die technologischenEntwicklungen in ihr Geschäftsmodell integrieren und auf dieKundenbedürfnisse eingehen können. Dabei liegt der Schwerpunkt derBetrachtung auf der Ausgestaltung der Angebote und derErlöserzielung der Unternehmen. Die empirische Überprüfung derGeschäftsmodelle erfolgt anhand von Experteninterviews mit Hilfeeines leitfadengestützten Fragebogens. Das Buchrichtet sich anEntscheidungsträger der Medienbranche, Wirtschaftswissenschaftlerund Studenten.

Klappentext

Kabel, Satellit und zukünftig auch Breitbandverbindungen? In unseren europäischen Nachbarstaaten ist Fernsehen über Internetverbindungen seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Wie sehen potentielle und existierende Geschäftsmodelle im IPTV in Deutschland aus? Nach einem kurzen Abriss technischer Voraussetzungen, einer Abgrenzung des Begriffs IPTV vs. Internet TV und der Darstellung von Dienstangeboten, wird zur theoretischen Fundierung auf die Begrifflichkeit des Geschäftsmodells eingegangen. Der Begriff des Geschäftsmodells ist in der Literatur nicht einheitlich definiert bzw. besitzt unterschiedliche konstituierende Elemente. Vier verschiedene Geschäftsmodelle werden entwickelt, wie die IPTV Marktakteure die technologischen Entwicklungen in ihr Geschäftsmodell integrieren und auf die Kundenbedürfnisse eingehen können. Dabei liegt der Schwerpunkt der Betrachtung auf der Ausgestaltung der Angebote und der Erlöserzielung der Unternehmen. Die empirische Überprüfung der Geschäftsmodelle erfolgt anhand von Experteninterviews mit Hilfe eines leitfadengestützten Fragebogens. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Medienbranche, Wirtschaftswissenschaftler und Studenten.

Produktinformationen

Titel: Geschäftsmodelle für IPTV
Untertitel: Grundlagen, Thesen, Modelle im IP- basierten Fernsehen in Deutschland
Autor:
EAN: 9783836469586
ISBN: 978-3-8364-6958-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013