Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Caesars aemulatio mit Pompeius bezüglich dignitas im Bellum Gallicum

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universit... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Klassische Philologie - la), Veranstaltung: Hauptseminar Caesar & Bellum Gallicum, Sprache: Deutsch, Abstract: In seinem Bellum Gallicum hatte Caesar stets die Erfolge des Pompeius im Auge. In dieser Seminararbeit habe ich mich damit auseinandergesetzt, inwiefern Caesar ganz konkret versuchte, in seinen literarischen Ausführungen im Bellum Gallicum das exemplum Pompeius nachzueifern und ihn sogar zu übertreffen.

Produktinformationen

Titel: Caesars aemulatio mit Pompeius bezüglich dignitas im Bellum Gallicum
Autor:
EAN: 9783656490371
ISBN: 978-3-656-49037-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage