Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie

  • Kartonierter Einband
  • 209 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
'Klinikinformationssysteme' und 'Qualitätssicherung in der Herzchirurgie' sind die beiden Hauptthemen dieses B... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

'Klinikinformationssysteme' und 'Qualitätssicherung in der Herzchirurgie' sind die beiden Hauptthemen dieses Buches. Zum ersten Mal ermöglicht ein Buch den Einblick in vorhandene Informationssysteme, es belegt deren Notwendigkeit aufgrund gesetzlicher und wirtschaftlicher Anforderungen und beschreibt ihre theoretischen Grundlagen. Ausführlich wird die praktische Umsetzung bundesweiter Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Herzchirurgie dargestellt.

Klappentext

'Klinikinformationssysteme' und 'Qualitätssicherung in der Herzchirurgie' sind die beiden Hauptthemen dieses Buches.Zum ersten Mal ermöglicht ein Buch den Einblick in vorhandene Informationssysteme, es belegt deren Notwendigkeit aufgrund gesetzlicher und wirtschaftlicher Anforderungen und beschreibt ihre theoretischen Grundlagen.Ausführlich wird die praktische Umsetzung bundesweiter Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Herzchirurgie dargestellt.



Inhalt

Fallpauschalen und Sonderentgelte in der Herzchirurgie unter dem neuen GSG.- Umsetzung des neuen GSG in einem Universitätsklinikum.- Zur Architektur von Krankenhausinformationssystemen unter Berücksichtigung des Gesundheitsstrukturgesetzes.- Das Duisburger Modell eines Klinikinformationssystems.- Das "Heidelberger Modell".- Das Münsteraner EDV-Dokumentationssystem.- Qualitätssicherung in der Herzchirurgie.- Follow up - Notwendigkeit und Methodik.- Zur Organisation des Follow up im Rahmen der Qualitätssicherung Herzchirurgie: Bremer Vorgehen.- Integriertes Datenmanagement in der Herzchirurgie.- Dokumentation in der Herzchirurgie - Defizite der Primärdaten.- Optimierte Erstellung des Operationsberichtes in der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie.- EDV-gestützte Leistungserfassung und Dokumentation in der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie.- Über 10 Jahre EDV-Erfahrung in der Herzchirurgie unter BAIK.- 8-Kanal Meßdatenerfassungssystem für die Intensivstation: Ein erster Schritt zur umfassenden papierlosen Dokumentation.- Konzept einer problemorientierten elektronischen Krankenakte für die Herzchirurgie.- Klinik Software - Lösung "von der Stange" oder eigene Entwicklung?.- Datenerfassung in der Transplantationsambulanz.- Der Einsatz des Klinik-Informationssystems GISI in der Herzchirurgie Bochum.- Patientendokumentationsverfahren in der Herzchirurgie der Städtischen Kliniken Oldenburg.- Das Klinikinformationssystem des Herzzentrums Brandenburg.- Vorteile der Client/Server-Architektur zur Dokumentation in der Herzchirurgie.- On-line-Erfassung in der Herzchirurgie.- On-line-Datenerfassung in der Herzchirurgie.- Anwendung des modifizierten Cleveland-Score in einer herzchirurgischen Klinik.- Datenbankorientiertes Dokumentenmanagement unter Windows 3.1.- Ein Computernetzwerk als Informationssystem zur perioperativen Patientenbehandlung, präoperativen Risikoabschätzung, Qualitätssicherung und Unterstützung von administrativen und wissenschaftlichen Aufgaben in der Herzchirurgie.- Das ASKTHIS-Softwaresystem.- Papierloses Patientenmanagement und Dokumentation in der Herzchirurgie: Von der Warteliste bis zur ambulanten Nachkontrolle - Eine umfassende Multi-User-Lösung.

Produktinformationen

Titel: Dokumentationsverfahren in der Herzchirurgie
Editor:
EAN: 9783642936869
ISBN: 978-3-642-93686-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steinkopff Dr. Dietrich V
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 209
Gewicht: 395g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1995