Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Regionale Organisationen und Sicherheit

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2,0,... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2,0, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftlichen Fakultät), Veranstaltung: Regionale Organisationen und Sicherheit, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wurden neue Erkenntnissen hinsichtlich regionaler Organisationen und Sicherheit im Nahen Osten gewonnen. Im Nahen Osten wird es in Zukunft weiter Konflikte geben, ausgelöst durch verschieden Gründe. Die Bürger werden sich auch weiterhin auflehnen gegen totalitäre Regime und religiösen Fanatismus. Eine effektive Friedens- und Konfliktbearbeitung ist in dieser Region mit Blick auf die Zukunft unabdingbar. Daher ist eine enge Zusammenarbeit zwischen der Arabischen Liga und den Vereinten Nationen unerlässlich.

Autorentext

Dogukan Cansin Karakus schloss 2006 sein Erststudium der Sportwissenschaften an der Universität Kirikkale (Türkei) ab und absolvierte anschließend ein Bachelorstudium in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin, am Otto-Suhr Institut (2008-2011). Er studierte weiter an der Georg-August Universität Göttingen, wo er sein Masterstudium in Politikwissenschaft abschloß. Seine Masterarbeit fokussierte auf Friedens- und Konfliktforschung in innerstaatlichen Kriegen. Er schreibt seine Doktorarbeit über innerstaatliche Konfliktmediation.

Produktinformationen

Titel: Regionale Organisationen und Sicherheit
Untertitel: Reaktionen des UN-Sicherheitsrates und der Arabischen Liga auf Konflikte im Nahen Osten am Beispiel Libyens und Syriens
Autor:
EAN: 9783656594338
ISBN: 978-3-656-59433-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H212mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage