Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Doge

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 101. Kapitel: Doge (Genua), Doge (Venedig), Doge von Venedig, Francesco Foscari, Liste der Dogen von G... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 101. Kapitel: Doge (Genua), Doge (Venedig), Doge von Venedig, Francesco Foscari, Liste der Dogen von Genua, Pietro Gradenigo, Jacopo Tiepolo, Enrico Dandolo, Francesco Morosini, Giustiniano Partecipazio, Alvise Mocenigo I., Pietro Ziani, Angelo Partecipazio, Orio Mastropiero, Paolo Renier, Leonardo Loredan, Pietro Orseolo, Andrea Gritti, Francesco Erizzo, Marino Faliero, Sebastiano Venier, Francesco Loredan, Ludovico Manin, Sebastiano Ziani, Vitale Falier, Agostino Barbarigo, Pietro Grimani, Renier Zen, Marino Grimani, Ottone Orseolo, Leonardo Donà, Pietro Tradonico, Tribuno Memmo, Pietro IV. Candiano, Francesco Dandolo, Giovanni I. Cornaro, Antonio Grimani, Tommaso Mocenigo, Giovanni Soranzo, Orso I. Partecipazio, Vitale Michiel I., Giovanni Dandolo, Lorenzo Tiepolo, Giovanni Mocenigo, Giovanni I. Partecipazio, Antonio Priuli, Alvise Mocenigo III., Cristoforo Moro, Francesco Molin, Maurizio Galbaio, Marco Cornaro, Pietro Polani, Alvise Mocenigo II., Bertuccio Valier, Silvestro Valier, Alvise Pisani, Ordelafo Faliero, Giovanni Pesaro, Nicolò Contarini, Bartolomeo Gradenigo, Giovanni Galbaio, Nicolò da Ponte, Pietro Mocenigo, Francesco Contarini, Pietro Centranigo, Pietro Loredan, Marcantonio Trevisan, Giovanni Dolfin, Gerolamo Priuli, Marcantonio Giustinian, Carlo Ruzzini, Michele Steno, Giovanni II. Partecipazio, Orso II. Partecipazio, Domenico Selvo, Andrea Dandolo, Giovanni Visconti, Domenico I. Contarini, Diodato Ipato, Antonio Venier, Francesco Venier, Vitale Michiel II., Pasqual Malipiero, Pietro Lando, Jacopo Contarini, Pietro III. Candiano, Alvise Mocenigo IV., Nicolo Marcello, Domenico Flabanico, Marino Morosini, Alvise Contarini, Michele Morosini, Domenico Morosini, Lorenzo Priuli, Giovanni Bembo, Niccolò Tron, Andrea Contarini, Domenico II. Contarini, Domenico Monegario, Pietro II. Orseolo, Domenico Michiel, Niccolò Sagredo, Lorenzo Celsi, Pietro Tribuno, Marcantonio Memmo, Francesco Donà, Marino Zorzi, Orso Ipato, Marco Foscarini, Simone Boccanegra, Marco Barbarigo, Giovanni Gradenigo, Francesco Cornaro, Obelerio Antenoreo, Andrea Vendramin, Giovanni II. Cornaro, Pasquale Cicogna, Pietro I. Candiano, Carlo Contarini, Pietro II. Candiano, Galla, Nicolò Donà, Pietro Badoer, Vitale Candiano, Marcello Tegalliano, Paolo Lucio Anafesto. Auszug: Der Doge , von lateinisch Dux "Führer, Anführer, Fürst", war das Staatsoberhaupt der Republik Venedig. Abgeleitet ist die Bezeichnung aus einem Begriff der römischen Verwaltung: Ab dem 4. Jahrhundert war bei den Römern dux die Bezeichnung für den obersten militärischen Befehlshaber einer Grenzprovinz. Ursprünglich war der Doge ein lokaler Stellvertreter des Exarchen von Ravenna, der wiederum der Statthalter des Byzantinischen Reiches in Oberitalien war. Mit der Emanzipation Venedigs von Byzanz wurde der Doge zum Herrscher einer Stadtrepublik. Der Doge vereinigte sowohl militärische als auch richterliche Funktionen, so dass das Amt im frühen Mittelalter eine fast uneingeschränkte Macht besaß. Dies wurde 1132/1148 geändert, als dem Dogen der Große Rat und später der Rat der Zehn zur Seite gestellt wurden. Letzterer war so etwas wie die oberste Kontrollinstanz. Von da an war das Amt des Dogen eher repräsentativ, der militärische Oberbefehl blieb ihm aber. Der letzte Doge, Ludovico Manin, dankte am 12. Mai 1797 ab, nachdem sich der Große Rat zuvor selbst aufgelöst hatte. Das Verfahren der Dogenwahl wurde im Laufe der Zeit immer komplizierter. Genügten 1172 bei der Wah...

Produktinformationen

Titel: Doge
Untertitel: Doge (Genua), Doge (Venedig), Doge von Venedig, Francesco Foscari, Liste der Dogen von Genua, Pietro Gradenigo, Jacopo Tiepolo, Enrico Dandolo, Francesco Morosini, Giustiniano Partecipazio, Alvise Mocenigo I., Pietro Ziani
Editor:
EAN: 9781231754825
ISBN: 978-1-231-75482-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011