Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beschaffungsmarkt- auswahl am Beispiel der Türkei

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um wirtschaftlich Erfolg zu verzeichnen, kommt in derheutigen Zeit kaum ein Unternehmen an den Fragen nachGlobalisierung und Inter... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Um wirtschaftlich Erfolg zu verzeichnen, kommt in derheutigen Zeit kaum ein Unternehmen an den Fragen nachGlobalisierung und Internationalisierung vorbei.Wettbewerbsfähigkeit wird vor allem durch diePreispolitik beschrieben. Kostengünstige Angebotekann ein Unternehmen jedoch nur an die Kunden weitergeben, wenn es effizient produziert, agiert unddementsprechend beschafft. Somit muss sich jederUnternehmer die Frage stellen, ob Rohstoffe aus demAusland günstiger zu beschaffen sind oder ob eineStandortwahl im Nachbarland kostengünstiger wäre.Grundsätzlich ist eine genauste Auseinandersetzungmit denBeschaffungsobjekten, Beschaffungs- arten,der Produktion sowie der einzelnen Kosten undAlternativen erforderlich. Kostenreduzierung ohneQualitätsverlust muss das oberste Ziel sein.Zahlreiche deutsche Unternehmen lassen ihreVorprodukte im Ausland produzieren oder beschaffendie Rohstoffe aus Nachbarländern.Gerade auf dem Textilmarkt ist die Türkei der neuentdeckte Beschaffungsmarkt. Dieses Land zeigte,neben der Erfüllung der Vorgaben der EuropäischenUnion, welches Potenzial in seiner Wirtschaftsteckt.

Autorentext

Dörte Nehring, Diplom-Kauffrau (FH): Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Harz Weringerode.



Klappentext

Um wirtschaftlich Erfolg zu verzeichnen, kommt in der heutigen Zeit kaum ein Unternehmen an den Fragen nach Globalisierung und Internationalisierung vorbei. Wettbewerbsfähigkeit wird vor allem durch die Preispolitik beschrieben. Kostengünstige Angebote kann ein Unternehmen jedoch nur an die Kunden weiter geben, wenn es effizient produziert, agiert und dementsprechend beschafft. Somit muss sich jeder Unternehmer die Frage stellen, ob Rohstoffe aus dem Ausland günstiger zu beschaffen sind oder ob eine Standortwahl im Nachbarland kostengünstiger wäre. Grundsätzlich ist eine genauste Auseinandersetzung mit den Beschaffungsobjekten, Beschaffungs- arten, der Produktion sowie der einzelnen Kosten und Alternativen erforderlich. Kostenreduzierung ohne Qualitätsverlust muss das oberste Ziel sein. Zahlreiche deutsche Unternehmen lassen ihre Vorprodukte im Ausland produzieren oder beschaffen die Rohstoffe aus Nachbarländern. Gerade auf dem Textilmarkt ist die Türkei der neu entdeckte Beschaffungsmarkt. Dieses Land zeigte, neben der Erfüllung der Vorgaben der Europäischen Union, welches Potenzial in seiner Wirtschaft steckt.

Produktinformationen

Titel: Beschaffungsmarkt- auswahl am Beispiel der Türkei
Autor:
EAN: 9783639067293
ISBN: 978-3-639-06729-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 238g
Größe: H222mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2013