Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Adonispastor

  • Kartonierter Einband
  • 392 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kann denn Liebe Sünde sein?Henner Bernshausen ist schön wie ein griechischer Gott, Anfang 40 und evangelischer Pastor in Düsseldor... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Kann denn Liebe Sünde sein?

Henner Bernshausen ist schön wie ein griechischer Gott, Anfang 40 und evangelischer Pastor in Düsseldorf. Kurz nach dem Abitur war er dem heimischen Siegerland entflohen und hatte seine Familie nebst Predigervater und christlicher Gemeinschaft weit hinter sich gelassen. Nun steht er vor seinem obersten Vorgesetzten und erfährt, dass seine halbe Pfarrstelle dem kirchlichen Sparzwang zúm Opfer fällt. Aber eine Hiobsbotschaft kommt selten allein. Und so kommt es, dass die einzige vakante Pfarrstelle, die ihm angeboten wird, ausgerechnet in Obermeislingen, seinem Heimatort liegt. Zähneknirschend tritt Henner die neue Stelle an, wohl wissend, dass ihn die meisten noch als rebellischen Predigersohn der Gemeinschaft Aufrechter Christen kennen. Er muss sich nicht nur den Herausforderungen seiner neuen und alten Gemeinde stellen, sondern vor allem auch der Konfrontation mit seiner Familie. Und als ob das noch nicht genug Aufregung wäre, kreuzt eine dunkle Schönheit seine Wege und bringt sein eigentlich ausgeprägtes Selbstbewusstsein ins Wanken. Aber auch Henner hält für seine Umgebung noch einige Überraschungen bereit.

Autorentext

Dörte Ellen, verheiratet, 2 Töchter, wurde in Siegen geboren und ist dort zur Schule gegangen. Nach ihrem Realschulabschluss absolvierte sie eine Lehre zur Industriekauffrau. Anschließend arbeitete sie als Exportsachbearbeiterin für ein heimisches Metallwalzwerk. Bis zur Geburt ihrer ersten Tochter ist sie erwerbstätig als Fremdsprachenkorrespondentin. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit arbeitet Dörte Ellen seit über 20 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit in der evangelischen Kirche. Mit Drehbüchern für Krippenspiele, Anspielen für Gottesdienste und der Aufführung eines Musicals in der Gemeinde macht sie auch ihre ersten Schritte als Schriftstellerin. Weitere Geschichten aus dem Gemeindeleben des Adonispastors sind in Arbeit bzw. in Planung.



Klappentext

Henner Bernshausen ist schön wie ein griechischer Gott, Anfang 40 und evangelischer Pastor in Düsseldorf. Kurz nach dem Abitur war er dem heimischen Siegerland entflohen und hatte seine Familie nebst Predigervater und christlicher Gemeinschaft weit hinter sich gelassen. Nun steht er vor seinem obersten Vorgesetzten und erfährt, dass seine halbe Pfarrstelle dem kirchlichen Sparzwang zúm Opfer fällt. Aber eine Hiobsbotschaft kommt selten allein. Und so kommt es, dass die einzige vakante Pfarrstelle, die ihm angeboten wird, ausgerechnet in Obermeislingen, seinem Heimatort liegt. Zähneknirschend tritt Henner die neue Stelle an, wohl wissend, dass ihn die meisten noch als rebellischen Predigersohn der Gemeinschaft Aufrechter Christen kennen. Er muss sich nicht nur den Herausforderungen seiner neuen und alten Gemeinde stellen, sondern vor allem auch der Konfrontation mit seiner Familie. Und als ob das noch nicht genug Aufregung wäre, kreuzt eine dunkle Schönheit seine Wege und bringt sein eigentlich ausgeprägtes Selbstbewusstsein ins Wanken. Aber auch Henner hält für seine Umgebung noch einigeÜberraschungen bereit.

Produktinformationen

Titel: Der Adonispastor
Untertitel: oder Pfarrer sind auch nur Menschen
Autor:
EAN: 9783837032918
ISBN: 978-3-8370-3291-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 392
Gewicht: 547g
Größe: H213mm x B154mm x T30mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen