Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frieda

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Paul Andreassen war ein Maler, der in der Zeit kurz vor dem Zweiten Weltkrieg lebte. Über den Maler selbst ist kaum was bekannt, n... Weiterlesen
20%
39.50 CHF 31.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Paul Andreassen war ein Maler, der in der Zeit kurz vor dem Zweiten Weltkrieg lebte. Über den Maler selbst ist kaum was bekannt, nur die Geschichte seines letzten Bildes erzählt man sich noch heute. Es ist das Bild eines kleinen Mädchens, welches er am 07.11.1936 signierte. Im Film "Frieda" wird die Geschichte nacherzählt. Dabei wurde die Handlung frei interpretiert und nachempfunden. Begleitend zum Film ist dieses Buch, welches die Entstehung von Konzeption, Storyboard und Artworks darstellt.

Autorentext

Dörte Bockwoldt ist freiberufliche Grafikerin und Illustratorin aus Aachen. Ihren Bachelor in Kommunikationsdesign machte sie im Sommersemester 2013 an der FH Aachen. Während des Studiums verfolgte sie die Schwerpunkte Illustration, Grafikdesign und 2D Animation.

Produktinformationen

Titel: Frieda
Untertitel: Dokumentation und Konzept Art eines 2D animierten Kurzfilms
Autor:
EAN: 9783639843583
ISBN: 978-3-639-84358-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 124g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen