Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bruder Sade

  • Fester Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bruder Sade - Vier Versuche, sich Sade zu nähern. Mit Beiträgen von Hans-Jürgen Döpp, Volkmar Sigusch, Isabelle Azoulay und Regina... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bruder Sade - Vier Versuche, sich Sade zu nähern. Mit Beiträgen von Hans-Jürgen Döpp, Volkmar Sigusch, Isabelle Azoulay und Regina E. Gomez und Illustrationen von Yves Milet, Paris, Javier Gil, Montevideo, Lisa Zirner, Paris, und Franz Christophe. Hg. Von Hans-Jürgen Döpp Ich wende mich nur an jene, die fähig sind, mich zu verstehen, und sie werden mich ohne Schaden lesen . Sade

Autorentext

Hans-Jürgen Döpp ist bekannt als Sammler erotischer Kunst und Herausgeber einer Vielzahl von Büchern zu dieser Thematik.



Klappentext

Bruder Sade - Ein Versuch, Sade zu verstehen. Der Autor versucht, Sades Werk zu seinem Leben als Gefangener in Beziehung zu setzen. Seine Philosophie des Bösen erscheint als point de résistance, der ihm dazu verhilft, seine Opferrolle zu verlassen, um nicht zu zerbrechen. Über psychoanalytische Betrachtungen wird Sade entdämonisiert und erhält er ein menschliches Gesicht. "Ich wende mich nur an jene, die fähig sind, mich zu verstehen, und sie werden mich ohne Schaden lesen" . Sade

Produktinformationen

Titel: Bruder Sade
Untertitel: Vier Versuche, sich Sade anzunähern
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783735779960
ISBN: 978-3-7357-7996-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 85g
Größe: H213mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen