Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akiras Kleider

  • Fester Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
DODO KRESSE, geb. 1961 in Wien, arbeitete als freie Journalistin für prominente Österreichische Medien wie Der Standard und Wirts... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

DODO KRESSE, geb. 1961 in Wien, arbeitete als freie Journalistin für prominente Österreichische Medien wie Der Standard und Wirtschaftswoche. Sie veröffentlichte zahlreiche Kurzkrimis und Essays in Literatur- und Wirtschaftsmagazinen sowie in Krimi-Anthologien. Es erschienen in der Folge Nur ein Komödiant (Edition S) Handbuch der Gesten (Verlag Deuticke), Wenn Frauen boshaft lachen (Verlag Deuticke), Der Petzonaut (NP-Verlag) und Essay-Bücher über Wien (Stürtz-Verlag) sowie zuletzt 2014 Mona Lisas dunkles Lächeln (Verlag Styria Premium). Ihre schriftstellerische Tätigkeit wurde mit dem Theodor-Körner-Preis für Literatur und dem ÖGUT-Essaypreis ausgezeichnet. www.dodokresse.com



Klappentext

"Umflattert von der Heiterkeit ihres neuen Kleides wusste sie, dass ihr alles gelingen kann." Akira, eine japanische Schneiderin, näht für die Ehefrauen der Geschäftsfreunde ihres Mannes kostspielige Kleider. Es ist nicht nur der exorbitante Preis, der die Frauen in Erstaunen versetzt, sondern noch vielmehr die seltsame Wirkung, die diese textilen Schönheiten auf die Trägerinnen und ihre Umgebung zu haben scheinen. Um ihren Kundinnen eindringlich klar zu machen, dass erst die richtige Haltung ein Kleid zu dem macht, was es sein kann, legt sie den fertigen Kleidern einen Brief bei. Eines Tages erhält sie eine postalische Antwort, aus der sich ein tiefes Freundschaftsband entwickelt. Ganz in den Bann der seltsamen Japanerin gezogen, beschließt Akiras Kundin, eine toughe Anwältin, sich deren Ratschlägen zu beugen und entdeckt schließlich eine aufregende Parallelwelt voller Mystik und Sinnlichkeit. Als Phantasie und Wirklichkeit bedrohlich ineinander zu fließen beginnen und sie beinahe ihre sichere Existenz verliert, zieht Akira jedoch wieder an den richtigen Fäden und kreiert ein kostbares Daunenkissen für das neue "Nest" der geliebten Freundin.
Briefe, die Poesie, Gefühle, Verwirrungen, Überraschungen und Aufregungen für die Leser bereit halten!
"Eine Hommage an die Eleganz der Weiblichkeit und die Kunst des Briefeschreibens."
(Sera Julier)

Produktinformationen

Titel: Akiras Kleider
Untertitel: Geheimnisvolle Briefe aus Wien
Autor:
EAN: 9783950423372
ISBN: 978-3-9504233-7-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Summerhill
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 694g
Größe: H320mm x B235mm x T27mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel