Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ukraine - Der lange Weg zur Demokratie

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, , S... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im November 2013 begann sich die ukrainische Bevölkerung gegen die Politik ihres gewählten Präsidenten Janukowitsch zu erheben und eine Demokratie nach westlichem Vorbild zu fordern. Aber wie ist es dazu gekommen? Dieses Buch zeichnet die lange Suche der Ukraine nach dem eigenen politischen System nach: Es begann mit der Unabhängigkeitserklärung 1991, drei Jahre später erhielt das Land seine erste parlamentarische Verfassung. Doch erst durch die "Orangene Revolution" wurde die Präsidentschaftswahl 2004 zur ersten echten freien Wahl. Viktor Juschtschenko und Julia Timoschenko versprachen den Bürgern vergeblich eine reale Demokratie. Die Präsidentschaft von Viktor Janukowitsch seit 2010 führte nun zum erneuten Aufbäumen gegen Korruption und die totalitären Strukturen im Land. Aus dem Inhalt: Entwicklung der Rechtsstaatlichkeit, Zivilgesellschaft und Demokratie, Präsidentschaftswahlen und Wahlergebnisse seit 1994, Ukrainische Verfassung von 1996 - Bedingungsfaktor für ein autoritäres Regime? Medien und Oligarchie

Produktinformationen

Titel: Ukraine - Der lange Weg zur Demokratie
Autor:
EAN: 9783956871382
ISBN: 978-3-95687-138-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Science Factory
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 197g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel