Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Medien betrachten Koalitionen in Ländern allzu häufig aus dem Blickwinkel des bundespolitischen Parteienwettbewerbs in Berlin. Dab... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Medien betrachten Koalitionen in Ländern allzu häufig aus dem Blickwinkel des bundespolitischen Parteienwettbewerbs in Berlin. Dabei ist das Kräftefeld, in dem Länder und damit auch ihre Koalitionsregierungen sich bewegen, wesentlich komplexer. Es ist eingebunden in mehrere Ebenen, zu denen neben dem Bund auch die Europäische Union und die Kommunen gehören. Dieser Band analysiert in vergleichender Perspektive die verschiedenen Strategien zur Politikgestaltung auf Landesebene und fragt nach dem Parteienwettbewerb, der auf Landesebene nie frei ist von den Zwängen bundespolitischer Kalküle der jeweiligen Bundesparteien. Darüber hinaus bietet er einen Blick auf die Regionalisierung nationaler Parteien und die Rolle von Landesparteien im internationalen Vergleich.

Autorentext

Dipl.-Pol. Julia Oberhofer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Politische Wissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Roland Sturm forscht und lehrt am Institut für Politische Wissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er ist geschäftsführender Vorstand des Zentralinstituts für Regionenforschung, das ebenfalls an der Universität Erlangen-Nürnberg angesiedelt ist.



Klappentext

Medien betrachten Koalitionen in Ländern allzu häufig aus dem Blickwinkel des bundespolitischen Parteienwettbewerbs in Berlin. Dabei ist das Kräftefeld, in dem Länder - und damit auch ihre Koalitionsregierungen - sich bewegen, wesentlich komplexer. Es ist eingebunden in mehrere Ebenen, zu denen neben dem Bund auch die Europäische Union und die Kommunen gehören. Dieser Band analysiert in vergleichender Perspektive die verschiedenen Strategien zur Politikgestaltung auf Landesebene und fragt nach dem Parteienwettbewerb, der auf Landesebene nie frei ist von den Zwängen bundespolitischer Kalküle der jeweiligen Bundesparteien. Darüber hinaus bietet er einen Blick auf die Regionalisierung nationaler Parteien und die Rolle von Landesparteien im internationalen Vergleich.

Produktinformationen

Titel: Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb
Editor:
Autor:
EAN: 9783869061429
ISBN: 978-3-86906-142-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Allitera Verlag
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 475g
Größe: H220mm x B145mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel