Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dituria

  • Kartonierter Einband
  • 158 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ola Adel Abdel: Die erlittene Erfindung einer neuen Identität. Autobiografisches Erzählen als Dokumentation einer Identitätstransf... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ola Adel Abdel: Die erlittene Erfindung einer neuen Identität. Autobiografisches Erzählen als Dokumentation einer IdentitätstransformationHend Asaad: Die hybride Identität zwischen Fakt und Fiktion. Literarische Betrachtungen zu modernen deutschsprachigen RomanenAlbulena Blakaj-Gashi: Der König von Albanien, der deutsche Prinz Wilhelm I., in deutschen und albanischen SchriftenErmal Como - Erta Spaho Herri: Satire über die Sklaverei in Die Abenteuer des Huckleberry Finn auf AlbanischRachel Dusper - Boris Dudas: Wahnsinn in der deutschsprachigen Literatur Eine Untersuchung über die Darstellung des psychischen Zustandes der ProtagonistenJörg Füllgrabe: Das Gemeinsame und das Trennende. Die Frage nach 'religiöser Toleranz' unter Theoderich dem Großen, Karl dem Großen sowie Friedrich II. in literarischen wie historischen QuellenUwe Hentschel: Aus meinem rheinischen Wanderbuche - Ein Beitrag zur (Reise-)Publizistik Ludwig BörnesLuca Klopfer: Orthographie im "Tintengleksenden Sekulum"Zu Friedrich Schillers Umgang mit der RechtschreibungNaser Mrasori: Stefan Zweig als Mittler zwischen den Welten - Erinnerungen eines Europäers an die Unfähigkeit der Europäer, Kriege zu verhindernNejla Qafmolla - Ergys Prifti: Spracherwerb bei Kindern (Erst- und Zweitspracherwerb)Gani Pllana - Sadete Pllana: Die Beziehungen der terminologischen und nicht-terminologischen Lexik bezüglich der wissenschaftlich-technischen Information auf dem Gebiet der theoretischen MechanikShadan Ramadani: Rezeptionsmöglichkeiten der albanischen AutorInnen in der Öffentlichkeit, die Literaturwettbewerbe und die Suche nach dem Publikum im deutschsprachigen Raum

Autorentext
Jörg Riecke, Professor für Germanistische Sprachwissenschaft in Heidelberg.

Produktinformationen

Titel: Dituria
Untertitel: Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft
Editor:
EAN: 9783898966825
ISBN: 978-3-89896-682-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Athena-Verlag
Genre: Übrige germanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 281g
Größe: H241mm x B166mm x T18mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen