Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genettes Erzählung 'discours du recit' und die Kategorie "Stimme"

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Philo... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Philosophie und Geisteswissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Neuere deutsche Literatur und Sprache, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Genettes Werk ist in der Literaturwissenschaft allgemein bekannt und weit verbreitet. Seine Ansichten sind komplex und breit gefächert. In dieser Ausarbeitung wird auf seine Ausführungen zur narrativen Instanz eingegangen, explizit auf die Kategorie "Stimme", mit dem Schwerpunkt der Idee der narrativen Ebenen. Folgende Fragen stellen sich indiesem Zusammenhang: Wann wird erzählt? Wo wird erzählt? In welchem Maße ist der Erzähler am Geschehen beteiligt? Wer erzählt wem? Ziel dieser Arbeit ist es, Antworten auf diese Fragen zu finden. "(...)wir wollen im Folgenden unter der Kategorie Stimme all die Probleme behandeln, die den Akt des Erzählens und damit neben der Person des Erzählens auch das Verhältnis von Erzähler/ Hörer betreffen."

Produktinformationen

Titel: Genettes Erzählung 'discours du recit' und die Kategorie "Stimme"
Autor:
EAN: 9783638942065
ISBN: 978-3-638-94206-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 72g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel