Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bank in der Krise und Insolvenz des Bauträgers
Ditmar Weis

Viele Banken vergeben Kredite an Bauträger. Probleme bis hin zur Insolvenz des Bauträgers sind alltäglich. Erst dann zeigt sich, o... Weiterlesen
Fester Einband, 235 Seiten  Weitere Informationen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Viele Banken vergeben Kredite an Bauträger. Probleme bis hin zur Insolvenz des Bauträgers sind alltäglich. Erst dann zeigt sich, ob eine Bank das Bauträgerkreditgeschäft beherrscht.
Den Banken geht es auch um die angestrebten Endfinanzierungen für die Käufer, die beim Bauträger eine Immobilie erwerben. Nur dann ist dieser Geschäftsbereich für die Bank lohnend. Zusätzliche Erträge können aus der Vermittlung von Verbundprodukten erzielt werden.
Das Bauträgerkreditgeschäft setzt eine Organisation voraus, die Risiken erkennt und weitgehend vermeidet. Durch Arbeitsanweisungen, Vordrucke und Muster muss eine einheitliche Darstellung und Abwicklung erfolgen.
Dieses Buch vermittelt die Grundzüge einer Bauträgerfinanzierung und zeigt die möglichen Handlungsalternativen in Krise und Insolvenz eines Bauträgers. Ein praktisches Beispiel dient der Veranschaulichung und hilft gleichermaßen juristischen Profis wie auch Mitarbeitern ohne juristisches Studium. Zahlreiche Hinweise, Anregungen und Schriftsatzmuster helfen, unnötige Ausfälle zu vermeiden.
Der Verfasser ist Leiter der Rechtsabteilung der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG, einer der größeren Genossenschaftsbanken im Rheinland und zuständig unter anderem für die Abwicklung notleidender Firmenengagements. Nebenberufliche Dozententätigkeit im Bereich Zwangsversteigerungsrecht, Insolvenzrecht sowie Bauträgerrecht. Veröffentlichungen zu den Themen Insolvenzrecht und MaBV.
Für Bankmitarbeiter gedacht, die mit Bauträgerfinanzierungen befasst sind. Gleichermaßen nützlich ist es für Anwälte, Insolvenzverwalter, Gerichte und alle anderen, die in eine Bauträgermaßnahme involviert sind.

Klappentext

Viele Banken vergeben Kredite an Bauträger. Probleme bis hin zur Insolvenz des Bauträgers sind alltäglich. Erst dann zeigt sich, ob eine Bank das Bauträgerkreditgeschäft beherrscht. Den Banken geht es auch um die angestrebten Endfinanzierungen für die Käufer, die beim Bauträger eine Immobilie erwerben. Nur dann ist dieser Geschäftsbereich für die Bank lohnend. Zusätzliche Erträge können aus der Vermittlung von Verbundprodukten erzielt werden. Das Bauträgerkreditgeschäft setzt eine Organisation voraus, die Risiken erkennt und weitgehend vermeidet. Durch Arbeitsanweisungen, Vordrucke und Muster muss eine einheitliche Darstellung und Abwicklung erfolgen. Dieses Buch vermittelt die Grundzüge einer Bauträgerfinanzierung und zeigt die möglichen Handlungsalternativen in Krise und Insolvenz eines Bauträgers. Ein praktisches Beispiel dient der Veranschaulichung und hilft gleichermaßen juristischen Profis wie auch Mitarbeitern ohne juristisches Studium. Zahlreiche Hinweise, Anregungen und Schriftsatzmuster helfen, unnötige Ausfälle zu vermeiden. Der Verfasser ist Leiter der Rechtsabteilung der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG, einer der größeren Genossenschaftsbanken im Rheinland und zuständig unter anderem für die Abwicklung notleidender Firmenengagements. Nebenberufliche Dozententätigkeit im Bereich Zwangsversteigerungsrecht, Insolvenzrecht sowie Bauträgerrecht. Veröffentlichungen zu den Themen Insolvenzrecht und MaBV. Für Bankmitarbeiter gedacht, die mit Bauträgerfinanzierungen befasst sind. Gleichermaßen nützlich ist es für Anwälte, Insolvenzverwalter, Gerichte und alle anderen, die in eine Bauträgermaßnahme involviert sind.

Produktinformationen

Titel: Die Bank in der Krise und Insolvenz des Bauträgers
Untertitel: Ein Leitfaden für die Praxis
Autor: Ditmar Weis
EAN: 9783406502323
ISBN: 978-3-406-50232-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 235
Gewicht: 591g
Größe: H250mm x B170mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.03.2003
Jahr: 2003
Auflage: 1. Auflage

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen