Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dissidente Praktiken

  • Kartonierter Einband
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Wie wollen wir künftig leben? Welche neuen Lebensformen, welche Formen von Selbstversorgung werden heute schon erprobt? Wie... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Wie wollen wir künftig leben? Welche neuen Lebensformen, welche Formen von Selbstversorgung werden heute schon erprobt? Wie verändern sich Stadtteile? Gibt es eine neue Sozialität? Erwerbsarbeit für alle ist keine Perspektive mehr. Selbst in Industrieländern veröden ganze Landstriche, Industriebrachen machen Stadtteile zu >leeren Räumen<, soziales Leben zerbricht. Der hier angekündigte Band erörtert länderübergreifend Prozesse der Selbstorganisation und gemeinsamen Selbstversorgung. Er enthält Beiträge aus Europa und den USA, ergänzt um Texte aus Lateinamerika und Nigeria. Anliegen ist nicht nur, das neue Denken und Handeln einerseits theoretisch zu fassen, sondern auch der vielgestaltigen Realität der Praxisprojekte gerecht zu werden und aus ihren teilweise sehr unterschliedlichen Erfahrungen zu lernen. Den Anstoß hierzu gab die Stiftung Fraueninitiative, die sich seit Jahren für ein nicht-patriarchales und warenkritisches Wirtschaften, Arbeiten und Leben engagiert. "

Produktinformationen

Titel: Dissidente Praktiken
Untertitel: Erfahrungen mit herrschafts- und warenkritischer Selbstorganisation
Editor:
EAN: 9783897412149
ISBN: 978-3-89741-214-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Helmer Ulrike
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 287
Gewicht: 411g
Größe: H210mm x B141mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.10.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen