Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Auswanderung der Deferegger Protestanten 1666 bis 1725
Dissertori , Alois

DIE VERTRIEBENEN DEFEREGGER PROTESTANTEN Um das Jahr 1666 kursierten erste Gerüchte über die Verbreitung des Protestantismus im Os... Weiterlesen
158 Seiten  Weitere Informationen
20%
43.15 CHF 34.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

DIE VERTRIEBENEN DEFEREGGER PROTESTANTEN Um das Jahr 1666 kursierten erste Gerüchte über die Verbreitung des Protestantismus im Osttiroler Defereggental. Talbewohner, die als Hausierhändler in den deutschen Ländern unterwegs waren, hatten die neue Lehre in ihre Heimat gebracht. Im Dezember 1684 kam es zur ersten großen Ausweisung von Deferegger Männern und Frauen, die sich zum verbotenen Glauben bekannten. Der zuständige Salzburger Erzbischof bezeichnete sie als gefährliche Sektierer und untersagte ihnen die Mitnahme ihrer unter 15 Jahre alten Kinder. Hunderte von Menschen wurden in den folgenden Monaten zur Auswanderung gezwungen. Alois Dissertori ist dem Schicksal der Betroffenen nachgegangen. Seine Forschungen gelten als das Standardwerk zur Geschichte der Deferegger Protestanten. AUS DEM INHALT: I. Land und Leute II. Eindringen, Anfänge und Verbreitung der neuen Lehre III. Eingreifen in die Obrigkeit IV. Die Auswanderung V. Schwierigkeiten trotz erfolgter Ausweisung der Wortführer und ihres Anhanges VI. Mittel und Wege zur Rückgewinnung von Ausgewanderten VII. Die zurückgehaltenen Kinder und das Vermögen VIII. Entführungen zurückgehaltener Kinder IX. Bemühungen der Defregger, mit Hilfe der evangelischen Reichsstände Kinder und Vermögen zu erlangen X. Einreise der Deferegger zur Ordnung des Besitzes und Mitnahme der Kinder XI. Wiederaufflammen der Bewegung und Ausklang XII. Die lutherische Bewegung im tirolischen Teil Defereggens XIII. Zusammenfassung - Veräußerung der Besitze - Einheimische Käufer - Auswärtige Käufer - Abrechnungen - Veräußerung des Besitzes und Abrechnung in St. Jakob - Verzeichnis der Deferegger Emigranten - Verzeichnis der geistlichen und weltlichen Obrigkeit Anmerkungen Nachwort von Peter Blassnig Verzeichnis der benützten Archive und Archivalien Verzeichnis der benützten Literatur Anhang - Ergänzende Literaturangaben - Biographie des Autors Personenregister WEITERE BÜCHER DES AUTORS: "Schlösser, Rathäuser, Ansitze und Schulen in der Stadtgemeinde Bruneck" "Brunecker Buch. Festschrift zur 700-Jahr-Feier der Stadterhebung"

Produktinformationen

Titel: Die Auswanderung der Deferegger Protestanten 1666 bis 1725
Autor: Dissertori, Alois
EAN: 9783703003578
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 467g
Größe: H16mm x B247mm x T173mm
Auflage: mit einer Übersichtskarte, 9 Bildtaf.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen