2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dispositiv und Ökonomie

  • Kartonierter Einband
  • 396 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der vorliegende Band bietet einen aktuellen Überblick über die Vielzahl neuerer sozialwissenschaftlicher Forschungen zur Bedeutung... Weiterlesen
30%
88.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der vorliegende Band bietet einen aktuellen Überblick über die Vielzahl neuerer sozialwissenschaftlicher Forschungen zur Bedeutung, Funktion und Theorie von Dispositiven in und für die Ökonomie. Denn die Ökonomie ist "instrumentiert" - Organisationen und Märkte sind durchzogen und ausgestattet mit Objekten, Materialitäten, Technologien, Diskursen und Subjektivierungsweisen, deren spezifische Verknüpfungen die Ökonomie hervorbringen. Für die Analyse der Dispositive muss "Ökonomie" daher notwendig transdisziplinär gefasst werden, gerade um die bisher weitgehende Ausblendung von Dispositiven in der Analyse von Märkten und Organisationen zu überwinden und diese durch neuartige theoretische aber auch vielfältige methodologische Zugänge zu erschließen. Diese Erschließung der materiellen und immateriellen Ausstattung der Ökonomie erfolgt nun nicht nur transdisziplinär, sondern auch international. Der Band präsentiert Beiträge von Forschenden aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz.

Autorentext

Rainer Diaz-Bone ist Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt qualitative und quantitative Methoden an der Universität Luzern.

Ronald Hartz ist Privatdozent an der Technischen Universität Chemnitz und war dort bis 2016 Juniorprofessor für Europäisches Management.



Inhalt
Mit Beiträgen von: Rainer Diaz-Bone.- Ronald Hartz.- Marie-France Garcia-Parpet.- Marc Boeckler/Christian Berndt.- Christian Bessy.- Dietmar Wetzel.- William Davies.- Donald MacKenzie.- Taylor Spears.- Katharina Manderscheid.- Tomas Martilla.- Ulrich Bröckling/Tobias Peter.- Herbert Kalthoff.- Inga Truschkat.- Christian Schmidt-Wellenburg.

Produktinformationen

Titel: Dispositiv und Ökonomie
Untertitel: Diskurs- und dispositivanalytische Perspektiven auf Märkte und Organisationen
Editor:
EAN: 9783658158415
ISBN: 978-3-658-15841-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 396
Gewicht: 555g
Größe: H211mm x B146mm x T27mm
Veröffentlichung: 23.05.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel