Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diskurse der Personalität

  • Paperback
  • 538 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Begriff der "Person gilt als Schlüsselbegriff der europäischen Moderne. Wie unterschiedlich sich jedoch die Diskurse über die ... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Begriff der "Person gilt als Schlüsselbegriff der europäischen Moderne. Wie unterschiedlich sich jedoch die Diskurse über die Person entwickeln können, zeigt erst ein Vergleich aus interkultureller Perspektive. Der Band untersucht, welchen Bedeutungswandel die Begriffe der Personalität in der deutschen und russischen Kultur und Philosophie erfahren. Er macht damit die gemeinsamen und unterschiedlichen Wege in die Moderne sichtbar. Die »Diskurse der Personalität« stellen die Begriffsgeschichte der "Person erstmals aus einer interkulturellen Perspektive dar, indem sie den Bedeutungswandel der Personalitätsbegriffe in der deutschen und russischen Ideengeschichte rekonstruieren. Im Unterschied zur universalistischen Auffassung der Person als eines autonomen Subjekts in der klassischen deutschen Philosophie hebt der Diskurs der Personalität in Russland die Bedeutung der Personalität als einer unverwechselbaren Individualität hervor.

Produktinformationen

Titel: Diskurse der Personalität
Untertitel: Die Begriffsgeschichte der 'Person' aus deutscher und russischer Perspektive
Editor:
EAN: 9783770544325
ISBN: 978-3-7705-4432-5
Format: Paperback
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 538
Gewicht: 928g
Größe: H239mm x B162mm x T44mm
Veröffentlichung: 01.09.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 09.2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen