Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Impulse aus Europa

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für junge und so genannte benachteiligte Menschen besteht ein Dreh- und Angelpunkt beruflicher Integration und soziokultureller Te... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Für junge und so genannte benachteiligte Menschen besteht ein Dreh- und Angelpunkt beruflicher Integration und soziokultureller Teilhabe in der Qualität ihrer Ausbildung. Dass diese Veränderungen unterliegt und auch Alternativen Chancen eröffnen, bestimmt den Kern dieser Studie. Konzepte von Modularisierung und der Anerkennung informellen Lernens weisen in eine denkbare Richtung. Deren internationale Entwicklung differiert deutlich von hiesigen Bildungswegen. Daher werden konkrete Impulse aus Europa auf vertretbare Bezüge für unser Berufsbildungssystem geprüft. Historische und kulturelle Eigenheiten fließen stets in Bildungspolitik ein und erhalten deshalb einen gesonderten Stellenwert, da vor allem importierte Bildungsprogramme oft an kultureller Insensibilität scheitern. Das Buch versucht also, tradierte und divergente Handhaben beruflicher Qualifizierung in behutsamer Weise miteinander zu verknüpfen. Im Exkurs wird zudem die Frage gestellt, wie sinnvoll die Fixierung auf Normalarbeitsverhältnisse in heutigen ökonomischen Konstellationen ist. Daran ansetzend möchte das vorliegende Werk zu einer provokanten und gleichzeitig konstruktiven Auseinandersetzung beitragen.

Autorentext

geb. am : 27.12.1975 in Lauchhammer, Brandenburg Studium der Erziehungswissenschaften (Diplom) an der TU Dresden, Auslandssemester an der Karl-Franzens-Universität Graz, 2006 - 2007 tätig bei der Treberhilfe Dresden e.V. in den Bereichen Hilfen zur Erziehung und offene Jugendarbeit, 2007 - 2008 Auslandsaufenthalt in Australien

Produktinformationen

Titel: Impulse aus Europa
Untertitel: Zur nichtakademischen beruflichen Bildung in der BRD
Autor:
EAN: 9783639034295
ISBN: 978-3-639-03429-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 231g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel