Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundlagen der technischen Wärmelehre für Kältemaschinen

  • Fester Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch beschreibt die Thermodynamik (technische Wärmelehre) im Hinblick auf ihre praktische Anwendung in Kältemaschinen und Wärm... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch beschreibt die Thermodynamik (technische Wärmelehre) im Hinblick auf ihre praktische Anwendung in Kältemaschinen und Wärmepumpen. Die verwendeten Beispiele stellen deshalb einen Bezug zur Kälteanlagentechnik her. Die Übungen orientieren sich an der Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik. Es werden die Wärmeübertragungsarten ausführlich dargestellt und ihr Wirken in der realen Maschine bzw. Kälteanlage. Weitere Themen sind die verschiedenen Aggregatzustände und der Übergang von einem zum andern sowie eine Einführung in die Thermodynamik der feuchten Luft (Psychrometrie). Die neue Reihe Kälte · Klima · Lüftung KOMPAKT ermöglicht es insbesondere Praktikern, Seiten- und Quereinsteigern sowie Berufsanfängern, sich schnell in einzelne Themen der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik einzuarbeiten. Sie entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen dem VDE VERLAG und der cci Dialog GmbH.

Autorentext

Nach seinem Ingenieur-Studium der Elektrotechnik an der Universität Hannover war Dirk Willenbockel zunächst als Projektingenieur und im Vertrieb im Fachgroßhandel tätig. Anschließend bildete er an der Norddeutschen Kälte-Fachschule als Dozent angehende Kälteanlagenbaumeister und Mechatroniker der Kältetechnik aus. Dirk Willenbockel führt als fachlicher Leiter von Didaktik 24-7, Wedel, Lehrgänge für den TGA-Bereich durch.



Klappentext

Das Buch beschreibt die Thermodynamik (technische Wärmelehre) im Hinblick auf ihre praktische Anwendung in Kältemaschinen und Wärmepumpen. Die verwendeten Beispiele stellen deshalb einen Bezug zur Kälteanlagentechnik her. Die Übungen orientieren sich an der Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik. Es werden die Wärmeübertragungsarten ausführlich dargestellt und ihr Wirken in der realen Maschine bzw. Kälteanlage. Weitere Themen sind die verschiedenen Aggregatzustände und der Übergang von einem zum andern sowie eine Einführung in die Thermodynamik der feuchten Luft (Psychrometrie). Die neue Reihe Kälte · Klima · Lüftung KOMPAKT ermöglicht es insbesondere Praktikern, Seiten- und Quereinsteigern sowie Berufsanfängern, sich schnell in einzelne Themen der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik einzuarbeiten. Sie entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen dem VDE VERLAG und der cci Dialog GmbH.

Produktinformationen

Titel: Grundlagen der technischen Wärmelehre für Kältemaschinen
Untertitel: Thermodynamik für Kältetechniker
Autor:
EAN: 9783800739882
ISBN: 978-3-8007-3988-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vde Verlag GmbH
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 263g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 10.10.2016
Jahr: 2016
Auflage: Aktualis. u. erw. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen