Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch gegen kommunale Wirtschaftstätigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Dirk Weber studierte von 1990 bis 1995 Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen. Er war als wissens... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Dirk Weber studierte von 1990 bis 1995 Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen. Er war als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Professor Dr. Dr. Ulrich Immenga beschäftigt und absolvierte nach dem Ersten Staatsexamen einen Ergänzungsstudiengang am Europa-Kolleg in Hamburg. Seit dem Zweiten Staatsexamen 1998 ist er als Rechtsanwalt tätig, Promotion 1999.



Klappentext

Ziel dieser Arbeit ist nachzuweisen, dass die kommunalrechtlichen Vorschriften über die wirtschaftliche Betätigung von Gemeinden sittlich fundierte Normen im Sinne des § 1 UWG darstellen. Dies hat zur Konsequenz, dass bei Verletzung dieser Vorschriften ein unmittelbarer wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch gegen die wirtschaftliche Betätigung von Kommunen bestehen kann. Dabei reicht allein die Verletzung der Norm aus, ohne dass weitere zusätzliche besondere Umstände hinzutreten, die eine wettbewerbsrechtliche Sittenwidrigkeit begründen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kommunalrechtliche Vorschriften über das Gemeindewirtschaftsrecht sind sittlich fundierte Normen i.S.d. §1 UWG - Die Verletzung dieser Vorschriften führt zu einem unmittelbaren wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch.

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch gegen kommunale Wirtschaftstätigkeit
Untertitel: Die kommunalrechtlichen Vorschriften über das Gemeindewirtschaftsrecht als sittlich fundierte Normen im Rahmen der Fallgruppe Rechtsbruch des § 1 UWG
Autor:
EAN: 9783631349434
ISBN: 978-3-631-34943-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 303g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen