Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitnehmersolidarkassen im Betrieb
Dirk Selzer

Dirk Selzer befasst sich erstmals mit einem in der Praxis üblichen, aber rechtlich ungeklärten Phänomen von ihm so bezeichneter Ar... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 224 Seiten  Weitere Informationen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dirk Selzer befasst sich erstmals mit einem in der Praxis üblichen, aber rechtlich ungeklärten Phänomen von ihm so bezeichneter Arbeitnehmersolidarkassen im Betrieb. Gemeint sind Kassen, die zumindest teilweise von Arbeitnehmern finanziert und durch ihre Solidarität getragen werden sowie einem sozialen Zweck dienen. Hauptbeispiel sind die Sterbekassen. Im Schwerpunkt ordnet der Autor die Arbeitnehmersolidarkassen in die betriebsverfassungsrechtliche Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten ein. Dabei entwickelt er insbesondere den Mitbestimmungstatbestand der Sozialeinrichtung weiter und untersucht die Rechtsstellung der Betriebspartner sowie der Arbeitnehmer. Darüber hinaus erschließt er weitere zu diskutierende Rechtsprobleme solcher Kassen im Bürgerlichen Recht, im Versicherungsaufsichtsrecht, im Recht zur Betrieblichen Altersversorgung sowie im Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Im Ergebnis steht vor allem eine Abgrenzung von betriebs- zu arbeitnehmerautonom betriebenen Kassen.

Autorentext

Dirk Selzer studierte Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie an der University of Warwick (Großbritannien). Das Referendariat absolvierte er am Landgericht Gießen. Nach seiner Tätigkeit bei Clifford Chance in Frankfurt in der Abteilung Acquisition Finance arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Richard Giesen am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seit 2009 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei ihm am Zentrum für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen (ZAAR) in München und wurde von der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München promoviert. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen im Bürgerlichen Recht, im Arbeits- und Sozialrecht sowie im Zivilprozessrecht. Er ist aktuell Lehrbeauftragter an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung sowie an der LMU München. Der Abschluss des Habilitationsverfahrens ist für Sommer 2017 geplant.



Inhalt
1 Arbeitnehmersolidarität im Betrieb und soziale Kassen Struktur der Solidarkasse von Arbeitnehmern im Betrieb - Sonstige Kassenmodelle - Solidarkassen und ihre bisherige rechtliche Betrachtung - Der Begriff Arbeitnehmersolidarkasse als Gegenstand der Untersuchung 2 Einordnung der Arbeitnehmersolidarkassen in das Betriebsverfassungsrecht Einführung: Arbeitgebersozialleistung versus autonome Arbeitnehmersolidarität - Arbeitnehmersolidarkassen als Sozialeinrichtungen im Sinne des 87 Abs. 1 Nr. 8 BetrVG - Fallgruppenbildung zur Sterbekasse im Überblick - Zur Handlungs- und Regelungskompetenz des Betriebsrats 3 Einordnung in das Recht der betrieblichen Altersversorgung Zusage der betrieblichen Altersversorgung gemäß 1 Abs. 1 S. 1 BetrAVG - Ergebnis 4 Versicherungsaufsichtsrechtliche Einordnung Zu versicherndes Risiko - Betrieb von Versicherungsgeschäften durch ein Unternehmen 5 Einordnung in das Bürgerliche Recht Rechtsform der Arbeitnehmersolidarkasse - Einzelfragen am Beispiel der Sterbekasse 6 Einordnung in das Steuer- und Sozialversicherungsrecht Körperschaftsteuer - Einkommensteuer und sozialversicherungsrechtliche Verbeitragung - Umsatz- und Versicherungsteuer 7 Ergebnisse Literaturverzeichnis, Sachwortregister

Produktinformationen

Titel: Arbeitnehmersolidarkassen im Betrieb
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor: Dirk Selzer
EAN: 9783428149858
ISBN: 978-3-428-14985-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 344g
Größe: H233mm x B159mm x T17mm
Veröffentlichung: 27.03.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen