Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Luftwaffe und ihre Doktrin

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dirk Schreiber, M.A., studierte an der Universität Potsdam. Braucht die deutsche Luftwaffe als Streitmacht in der NATO mit ihren ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Dirk Schreiber, M.A., studierte an der Universität Potsdam.



Klappentext

Braucht die deutsche Luftwaffe als Streitmacht in der NATO mit ihren eigenen Gesetzen und Gesetzmäßigkeiten eine nationale Führungsvorschrift? Was zeichnet die 1956 neu aufgestellte und in das Bündnis integrierte Luftwaffe aus, was charakterisiert sie besonders und wo erweist sie sich als eine deutsche Luftwaffe? Dirk Schreiber beschreibt in dieser Studie die Suche der Luftwaffe nach ihrer eigenen Identität - bei ihrer Gratwanderung zwischen Bündnisvorgaben und dem Wunsch nach einem eigenen Selbstverständnis.

Produktinformationen

Titel: Die Luftwaffe und ihre Doktrin
Untertitel: Einsatzkonzeptionen bis 1971
Autor:
EAN: 9783945861707
ISBN: 978-3-945861-70-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: miles-Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 257g
Größe: H221mm x B169mm x T15mm
Jahr: 2018