Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Zusammenhang zwischen Marken- und Konsumentenpersönlichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Marke als imaginär-symbolischer Produktwert ist angesichts austauschbarer funktionaler Produktqualität, eines zunehmenden glob... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Marke als imaginär-symbolischer Produktwert ist angesichts austauschbarer funktionaler Produktqualität, eines zunehmenden globalen Wettbewerbs und eines reizüberfluteten, multioptionalen Konsumenten immer bedeutsamer für den Markterfolg geworden. Marken sind immer dann erfolgreich, wenn es dem Anbieter gelingt, sie im Bewusstsein des Konsumenten als einzigartig zu positionieren. Dirk Schlagentweith geht der Frage nach, ob es zwischen Marken- und Konsumentenpersönlichkeit eine Kongruenz gibt und welchen Einfluss diese auf das Kaufverhalten des Konsumenten hat. Der Autor entwickelt auf der Grundlage internationaler Forschungsansätze ein Modell zur Erklärung der Kongruenz zwischen Marken- und Konsumentenpersönlichkeit. Am Beispiel von bekannten Sportschuhmarken, die bei Jugendlichen als High-Involvement-Produkte gelten, überprüft er die Forschungshypothesen. Abschließend leitet er aus den Ergebnissen Empfehlungen für Markenunternehmen ab, deren Zielgruppe jugendliche Konsumenten sind.

Autorentext
Dr. Dirk Schlagentweith promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger am Lehrstuhl für Marketing und Handelsbetriebslehre der Technischen Universität Chemnitz. Er ist als Studienrat und Ausbildungsbeauftragter an einem Studienseminar für berufliche Schulen tätig.

Inhalt
Das Selbstkonzept eines Menschen und die Interaktion mit dessen sozialer Umwelt, Konsumentenpersönlichkeit, Die Marke als ein Prädiktor des Konsumentenverhaltens, Die Kongruenztheorie als Bindeglied zwischen Konsumentenpersönlichkeit und Markenpersönlichkeit, Erfassung der Wirkung einer kongruenten Beziehung zwischen Marken- und Konsumentenpersönlichkeit auf das Nachfrageverhalten

Produktinformationen

Titel: Der Zusammenhang zwischen Marken- und Konsumentenpersönlichkeit
Untertitel: Kausalanalytische Untersuchung am Beispiel von Jugendlichen
Autor:
EAN: 9783834913449
ISBN: 978-3-8349-1344-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 268g
Größe: H211mm x B149mm x T13mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen