Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbsregeln für die private Krankenversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 293 Seiten
Der Autor: Dirk Scheepker wurde 1966 in Saarbrücken geboren. Zunächst studierte er Wirtschaftsmathematik in Ulm. Nach d... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Dirk Scheepker wurde 1966 in Saarbrücken geboren. Zunächst studierte er Wirtschaftsmathematik in Ulm. Nach der Vordiplomsprüfung wechselte er im Rahmen des Fulbright-Programmes an die University of Southern California, Los Angeles, wo er ein Statistik-Studium absolvierte. Wieder nach Deutschland zurückgekehrt, konnte er als Doktorand am Lehrstuhl von Professor Gessner arbeiten. Im Frühjahr 1996 erfolgte die Promotion an der Universität Ulm.



Klappentext

Der Erwerb einer privaten Krankenversicherung geschieht in einem verzerrten Wettbewerb. Der Versicherungsnehmer wird mit Dumpingpreisen gelockt, um nach einiger Zeit aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr wechseln zu können, weil er im Stornofall keinen Anteil an dem durch seine Beiträge finanzierten Sparkapital erhält. Ein weiteres Problem für die Beiträge besteht in dem historisch bedingten Nachkalkulationssystem. Durch Beitragsanpassungen wird die unrealistische Annahme konstanter Rechnungsgrundlagen ex post an die Realität angepaßt. Dadurch wird das Kalkulationsrisiko unzureichender Prämien auf den Versicherungsnehmer abgewälzt. Die Arbeit analysiert die Problematik anhand empirischer Daten, wertet diese mit Hilfe mathematischer Methoden aus und stellt einen Forderungskatalog zur Wettbewerbsgestaltung in Form eines antizipativen Modells auf: dem dynamischen Transparenzmodell.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kostenexplosion im Gesundheitswesen - Leistungsreduzierung bei den Krankenkassen - Prämienschraube bei den Privaten Krankenversicherern - Fehlende Vergleichbarkeit der Versicherungstarife - EG-Richtlinien - Harmonisierung des europäischen Versicherungsmarktes - Neues Tarifmodell: dynamisches Transparenzmodell - Beteiligung des Versicherungsnehmers an Basistarifmerkmalen.

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbsregeln für die private Krankenversicherung
Untertitel: Das dynamische Transparenzmodell
Autor:
EAN: 9783631312896
ISBN: 978-3-631-31289-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 293
Gewicht: 378g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen