Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bibliographie August Lafontaine
Dirk Sangmeister

"Unsere Litteratur hat seit langer Zeit nichts so edles, aus der feinsten Empfindung und Empfänglichkeit gegebenes, erhalten... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 182 Seiten  Weitere Informationen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Unsere Litteratur hat seit langer Zeit nichts so edles, aus der feinsten Empfindung und Empfänglichkeit gegebenes, erhalten." Georg Forster. - "Ich kenne schier keinen Mann, bei dem es mir so herzlich fidel wird." Clemens Brentano. - "Statt der abenteuerlichen Ritterromane, ward eine simple Erzählung von Lafontaine, oder ein erhebendes Lied von Hölty die Lektüre." Heinrich von Kleist. - "Des Kaufgeldes vollkommen wehrt." Novalis. - "Point de Lafontaine: j'en connais presque tout." Madame des Stael. - "Lies die Klara, die nur in der Mitte langweilig ist und hinten und vornen vortreflich." Jean Paul. - "Angst ist mir's, daß meine Töchter über diese Leserei gerathen. Mein Amadis, selbst mein Idris sind nicht halb so gefährlich." Christoph Martin Wieland. - "Ein ganz vorzüglich guter Roman ist: Leben und Taten des Freiherrn Quinctius Heymeran von Flaming." Georg Christoph Lichtenberg. - "Berühmter als Wolfgang Goete." Heinrich Heine. - "Lafontaine war mein Abgott. Von ihm lernte ich auch zuerst ordentlich deutsch lesen." Adam Oehlenschläger. - "Von allen unseren jungen dramatischen Dichtern darf kein einziger mit ihm concurriren." Friedrich Schiller. - "Als er meinen Namen hörte, fragte er, ob ich ein Sohn von dem Lafontaine sei, der die schönen Romane geschrieben habe. Das nenne ich Popularität." Theodor Fontane. - "J'ai ete vraiment charme. Ce roman m'a un peu reconcilie avec les Allemands." Stendhal. - "Bücher, die an sich weniger hochgradig gemeißelt sind; dafür aber stellvertretend für 1=2=3 Dezennien des Alltags einer Nation stehen." Arno Schmidt

Produktinformationen

Titel: Bibliographie August Lafontaine
Autor: Dirk Sangmeister
EAN: 9783895281587
ISBN: 978-3-89528-158-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Aisthesis Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 236g
Größe: H204mm x B146mm x T12mm
Jahr: 1996

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen