Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schulwirklichkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 207 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um mehr darüber in Erfahrung zu bringen, wie sich die schulische Wirklichkeit derzeit darstellt, welchen Auftrag Schule in der heu... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Um mehr darüber in Erfahrung zu bringen, wie sich die schulische Wirklichkeit derzeit darstellt, welchen Auftrag Schule in der heutigen Zeit erfüllen sollte und weshalb Schule offensichtlich bei weitem nicht so funktioniert, wie dies wünschenswert wäre, erscheint es sinnvoll und vielversprechend, die Meinungen, Einstellungen und Erwartungen der unmittelbar beteiligten Personengruppen näher zu betrachten. In dieser Publikation werden die Ergebnisse aus schriftlichen Befragungen von Abiturienten und Oberstufenlehrern zu verschiedenen schulischen Aspekten (z.B. Wissenschaftsvermittlung und Lerninhalte, Leistungsanspruch von Schule, Lehrereinfluß, Persönlichkeitsentwicklung des Schülers - und deren Verknüpfungen) mitgeteilt und kommentiert. Die Publikation richtet sich vor allem an Lehrkräfte, Schulpsychologen, Aus- und Fortbilder sowie an alle Interessierten. Der Verfasser ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt/Main.

Autorentext
Dr. Dirk Randoll ist Professor für Empirische Sozialforschung am Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule Hochschule für Kunst und Gesellschaft sowie Projektleiter bei der Software AG-Stiftung in Darmstadt.

Klappentext

"Identifizierung mit schulischen Lerninhalten, Persönlichkeitsentwicklung von Schülern; Lehrereinfluß; Sinn und Funktion von Schule; Schulischer Leistungsanspruch; Stellung sozialer Beziehungen in der Schule; Schulische Belastungen - aus Schüler- und Lehrersicht."

Produktinformationen

Titel: Schulwirklichkeiten
Untertitel: Vergleichende Betrachtung der Ergebnisse einer Befragung von Abiturienten und ihren Lehrern zur Wahrnehmung von Schule
Autor:
EAN: 9783789048685
ISBN: 978-3-7890-4868-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 207
Gewicht: 340g
Größe: H13mm x B227mm x T150mm
Jahr: 1998

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen