Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Controllingmodell zur Transformation von strategischen Unternehmenszielen in Fertigungsziele

  • Kartonierter Einband
  • 259 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Spannungsfeld steigender technologischer Komplexität und finanziellen Erfolgsdrucks müssen betriebliche Prozesse fachübergreife... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Spannungsfeld steigender technologischer Komplexität und finanziellen Erfolgsdrucks müssen betriebliche Prozesse fachübergreifend optimiert werden. Dazu wird ein Controllingmodell konstruiert, das einen Bogen von strategischen Zielsetzungen bis hin zur Lösung operativer Herausforderungen in der Fertigung schlägt. Kern ist ein sechsstufiger Zieltransformationsprozess auf den ein entsprechendes Steuerungssystem aufbaut. Auf fertigungslogistischer Seite wird dabei das Modell der Betriebskennlinie hergeleitet und mit Kosten- und Umsatzaspekten verknüpft. Anhand von Beispielen wird das Controllingmodell konkretisiert und der Zieltransformationsprozess durchlaufen. Die Auswirkung fertigungslogistischer Maßnahmen auf den Unternehmenswert verdeutlicht eine Fallstudie.

Autorentext

Der Autor: Dirk Eichhorn, geboren 1974, hat nach Abschluss des Wirtschaftsingenieurstudiums an der Technischen Universität Ilmenau 1997 seine Tätigkeit bei einem deutschen Chiphersteller aufgenommen. Neben den beruflichen Aufgaben in verschiedenen Positionen in Deutschland und den USA promovierte er 2005.



Klappentext

Im Spannungsfeld steigender technologischer Komplexität und finanziellen Erfolgsdrucks müssen betriebliche Prozesse fachübergreifend optimiert werden. Dazu wird ein Controllingmodell konstruiert, das einen Bogen von strategischen Zielsetzungen bis hin zur Lösung operativer Herausforderungen in der Fertigung schlägt. Kern ist ein sechsstufiger Zieltransformationsprozess auf den ein entsprechendes Steuerungssystem aufbaut. Auf fertigungslogistischer Seite wird dabei das Modell der Betriebskennlinie hergeleitet und mit Kosten- und Umsatzaspekten verknüpft. Anhand von Beispielen wird das Controllingmodell konkretisiert und der Zieltransformationsprozess durchlaufen. Die Auswirkung fertigungslogistischer Maßnahmen auf den Unternehmenswert verdeutlicht eine Fallstudie.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Transformationsaspekte und Zieltransformation im Aufgabenfeld des Controllers - Rechen- und Ordnungssysteme - Kaufmännische und technische Kenngrößen - Herleitung Betriebskennlinie - Ganzheitliches Kennzahlenmodell - Ableitung eines konkreten Steuerungssystems basierend auf sechsstufigem Zieltransformationsprozess - Fallstudie zur Wirkung logistischer Maßnahmen der Fertigung auf den Unternehmenswert.

Produktinformationen

Titel: Controllingmodell zur Transformation von strategischen Unternehmenszielen in Fertigungsziele
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631551011
ISBN: 978-3-631-55101-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 259
Gewicht: 364g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.