Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Seelennachtgrenzgänge

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
,Seelennachtgrenzgänge' widmet sich in hundert Gedichten der Seele als Grenzgängerin zwischen ihrer Nacht- und Tagseite, zwis... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

,Seelennachtgrenzgänge' widmet sich in hundert Gedichten der Seele als Grenzgängerin zwischen ihrer Nacht- und Tagseite, zwischen ihren unbewussten und bewussten Wegmarken, die ihr Lust und Schmerz, Klarheit und Vergänglichkeit bereiten. So ist der poetische Blick "seelenwärts" ein Grenzgang, der die Verletzlichkeit menschlicher Existenz in einer eindringlichen sinnlich-körperlichen Bildsprache thematisiert.

Autorentext

Dirk Büsken, geboren 1972, studierte Philosophie, Psychologie und Soziologie in Köln, Bonn und Hagen. Nach 'Denkwerk - Versuch einer philosophischen Lyrik' liegt mit 'Seelennachtgrenzgänge' seine zweite lyrische Monographie vor.



Klappentext

,Seelennachtgrenzgänge' widmet sich in hundert Gedichten der Seele als Grenzgängerin zwischen ihrer Nacht- und Tagseite, zwischen ihren unbewussten und bewussten Wegmarken, die ihr Lust und Schmerz, Klarheit und Vergänglichkeit bereiten. So ist der poetische Blick "seelenwärts" ein Grenzgang, der die Verletzlichkeit menschlicher Existenz in einer eindringlichen sinnlich-körperlichen Bildsprache thematisiert.

Produktinformationen

Titel: Seelennachtgrenzgänge
Autor:
EAN: 9783734779107
ISBN: 978-3-7347-7910-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 126g
Größe: H190mm x B121mm x T12mm
Jahr: 2015