Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland und Frankreich

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 2,3, Universität des Saarlandes (4), Sprache: Deutsc... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 2,3, Universität des Saarlandes (4), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Situation kleiner und mittelständischer Unternehmen, kurz KMU, in Deutschland und Frankreich. Es werden exemplarisch diesen Unternehmenstyp beeinflussende Faktoren analysiert und verglichen. Dabei werden zunächst Charakteristika als Grundlage für eine allgemeine Definition des Unternehmenstyps Kleine und mittlere Unternehmen festgelegt, anhand derer dann ihr Stellenwert in Deutschland und Frankreich durch Auswertung von statistischem Material erfaßt wird. Um die sich daraus ergebenden Gemeinsamkeiten und Unterschiede adäquat bewerten zu können, wird an den Anfang ein Überblick über die Entwicklung der Volkswirtschaften Deutschland und Frankreich sowie deren derzeitige Lage gestellt. Besonderes Augenmerk richtet die Arbeit auf folgende Aspekte: - Rechtsformen der Unternehmen. - Unternehmensbesteuerung. - Sozialversicherungssysteme. - Arbeitsrechtliche Bestimmungen. Vor dem Hintergrund zunehmender internationaler Verzahnungen in der Wirtschaft und gesteigerter grenzüberschreitender Kommunikation wird die obengenannte Thematik auch im Hinblick auf kultuspezifische, also besonders für den im deutsch-französischen Umfeld tätigen Kulturmittler (Übersetzer, aber auch andere) interessante Fragestellungen untersucht, z.B. inwieweit sich bestimmte Sachverhalte nahtlos auf die jeweils andere Volkswirtschaft übertragen lassen. Ergänzt wird die Arbeit durch ein französisch deutsches bzw. deutsch französisches Glossar mit den wichtigsten Termini der analysierten Aspekte. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einführung6 2.Die Volkswirtschaften Deutschland und Frankreich7 2.1Charakteristika der deutschen Volkswirtschaft7 2.2Charakteristika der französischen Volkswirtschaft11 3.Die Rolle der KMU in Deutschland und Frankreich16 3.1Definition KMU - PME16 3.2Der Stellenwert der KMU in Deutschland und Frankreich19 4.Die rechtliche Ausgestaltung der KMU in Deutschland und Frankreich25 4.1Allgemeine Bemerkungen25 4.2Einteilung und rechtliche Grundlagen der Rechtsformen26 5.Die Rechtsformen der Unternehmen in Deutschland und Frankreich31 5.1Vorbemerkungen31 5.2Kaufmannsbegriff und Handelstätigkeit32 5.3Personengesellschaften36 5.3.1Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) - société civile36 5.3.2Offene Handelsgesellschaft (OHG) - société en nom collectif (SNC)37 5.3.3Kommanditgesellschaft (KG) - société en commandite simple (SCS)39 5.4Kapitalgesellschaften40 5.4.1Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) - sociétéà responsabilité limitée (SARL)40 5.4.2Aktiengesellschaft (AG) - société anonyme (SA)45 6.Die Unternehmensbesteuerung in Deutschland und Frankreich52 6.1Die Steuersysteme in Deutschland und Frankreich52 6.2Systematisierung der Steuern55 6.3Steuern auf das Einkommen56 6.3.1Einkommenssteuer - impôt sur le revenu57 6.3.2Körperschaftssteuer - impôt sur les sociétés61 6.3.3Gewerbesteuer - taxe professionnelle66 6.4Steuern auf die Einkommensverwendung69 6.4.1Mehrwertsteuer - taxe sur la valeur ajoutée (TVA)69 6.4.2Sonstige Steuern auf die Einkommensverwendung71 6.5Steuern auf das Vermögen73 6.5.1Vermögenssteuer - impôt de solidarité sur la fortune73 6.5.2Grundsteuer - taxes foncières, taxe d'habitation74 6.5.3Erbschafts- und Schenkungssteuer - droits de succession et de donation76 6.6Sonstige Steuerbelastungen77 7.Die Sozialversicherungssysteme in Deutschland und Frankreich81 7.1Vorbemerkungen81 7.2Organisation und Finanzierung der Sozialversicherungssysteme83 7.3D...

Klappentext

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Situation kleiner und mittelständischer Unternehmen, kurz KMU, in Deutschland und Frankreich. Es werden exemplarisch diesen Unternehmenstyp beeinflussende Faktoren analysiert und verglichen. Dabei werden zunächst Charakteristika als Grundlage für eine allgemeine Definition des Unternehmenstyps Kleine und mittlere Unternehmen festgelegt, anhand derer dann ihr Stellenwert in Deutschland und Frankreich durch Auswertung von statistischem Material erfaßt wird. Um die sich daraus ergebenden Gemeinsamkeiten und Unterschiede adäquat bewerten zu können, wird an den Anfang ein Überblick über die Entwicklung der Volkswirtschaften Deutschland und Frankreich sowie deren derzeitige Lage gestellt. Besonderes Augenmerk richtet die Arbeit auf folgende Aspekte: - Rechtsformen der Unternehmen. - Unternehmensbesteuerung. - Sozialversicherungssysteme. - Arbeitsrechtliche Bestimmungen. Vor dem Hintergrund zunehmender internationaler Verzahnungen in der Wirtschaft und gesteigerter grenzüberschreitender Kommunikation wird die obengenannte Thematik auch im Hinblick auf kultuspezifische, also besonders für den im deutsch-französischen Umfeld tätigen Kulturmittler (Übersetzer, aber auch andere) interessante Fragestellungen untersucht, z.B. inwieweit sich bestimmte Sachverhalte nahtlos auf die jeweils andere Volkswirtschaft übertragen lassen. Ergänzt wird die Arbeit durch ein französisch deutsches bzw. deutsch französisches Glossar mit den wichtigsten Termini der analysierten Aspekte. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einführung6 2.Die Volkswirtschaften Deutschland und Frankreich7 2.1Charakteristika der deutschen Volkswirtschaft7 2.2Charakteristika der französischen Volkswirtschaft11 3.Die Rolle der KMU in Deutschland und Frankreich16 3.1Definition KMU - PME16 3.2Der Stellenwert der KMU in Deutschland und Frankreich19 4.Die rechtliche Ausgestaltung der KMU in Deutschland und Frankreich25 4.1Allgemeine Bemerkungen25 4.2Einteilung und rechtliche Grundlagen der Rechtsformen26 5.Die Rechtsformen der Unternehmen in Deutschland und Frankreich31 5.1Vorbemerkungen31 5.2Kaufmannsbegriff und Handelstätigkeit32 5.3Personengesellschaften36 5.3.1Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) - société civile36 5.3.2Offene Handelsgesellschaft (OHG) - société en nom collectif (SNC)37 5.3.3Kommanditgesellschaft (KG) - société en commandite simple [...]

Produktinformationen

Titel: Kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland und Frankreich
Untertitel: Ein Vergleich ausgesuchter Aspekte unter Berücksichtigung ihrer Relevanz für den Übersetzer
Autor:
EAN: 9783838643113
ISBN: 978-3-8386-4311-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 279g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2001