Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diptera

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Badisis ambulans, Phasia hemiptera, Rhinophoridae, Tipuloidea, Laphria ephippium, Strebli... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Badisis ambulans, Phasia hemiptera, Rhinophoridae, Tipuloidea, Laphria ephippium, Streblidae, Apioceridae, Piophila casei, Conops flavipes, Phaonia trimaculata, Mydidae, Belgica antarctica, Coenomyia ferruginea, Culicoides imicola, Tethinidae, Pontomyia, Sylvicola fenestralis, Poecilobothrus nobilitatus, Liponeura brevirostris, Ptychoptera minuta, Hermetia illucens, Oxycera rara, Ptychoptera contaminata, Sciara humeralis, Anthrax anthrax, Thyridanthrax perspicillaris, Chironomus riparius, Opomyza germinationis, Otites formosa, Empis opaca, Polypedilum vanderplanki, Pachygaster atra, Physiphora alceae, Neurigona quadrifasciata, Microtendipes pedellus, Symmerus annulatus, Chloromyia formosa, Parageron incisus, Stratiomys singularior, Acrosathe annulata, Aulacigaster leucopeza, Platystoma seminationis, Exoprosopa jacchus, Phlebotomus ariasi, Chrysopilus cristatus, Bibio hortulanus, Phlebotomus perniciosus, Xylophagus ater, Scleroprocta sororcula, Psychoda grisescens, Palaeodocosia flava, Exechia concinna, Otites lamed, Thereva circumscripta, Trichocera hiemalis, Lonchoptera lutea, Limonia nubeculosa, Hemipenthes morio, Sciara analis, Tolmerus maximus, Xylophagus compeditus, Nephrotoma terminalis, Dicranoptycha livescens, Limonia phragmitides, Dasypogon melanopterus, Geron gibbosus, Tipula varipennis, Canacidae, Hexatoma nigra, Forcipomyia eques, Agromyza graminicola, Oxypsila abdominalis, Otites centralis, Geomyza combinata, Asteia concinna, Brittenia fraxinicola, Simulium ornatum, Clitellaria ephippium, Chrysopilus erythrophthalmus, Choerades fimbriata, Eloeophila maculata, Psila fimetaria, Phylidorea ferruginea, Platypeza consobrina, Setisquamalonchaea fumosa, Micropeza corrigiolata. Auszug: Badisis ambulans ist die einzige Art ihrer Gattung aus der Familie der Stelzenfliegen (Micropezidae). Sie ist ausschließlich in Südwest-Australien im Verbreitungsgebiet des Zwergkrugs (Cephalotus follicularis), einer fleischfressenden Pflanze zu finden, da ihre Larven sich in deren Fallen entwickeln. Badisis ambulans hat weder Flügel noch Halteren, in ihrer Erscheinung ähnelt sie einer Ameise. Ungeachtet ihrer zahlreichen apomorphen Merkmale weisen viele morphologische Eigenschaften auf eine enge Verwandtschaft mit der Gattung Metopochetus hin. Auch mit der in baltischem Bernstein gefundenen fossilen Stelzenfliege Electrobata tertiaria des Paläogen teilt sie einige Ähnlichkeiten, daher könnte sie sich als eine basale Art der Tribus Metopochetini erweisen. Badisis ambulans erreicht eine Körperlänge von 3,6 bis 5,6 mm, wobei etwa 1,5 mm auf den Thorax entfallen. Sie ist die einzige bekannte Art innerhalb der Stelzenfliegen mit vollständig reduzierten Flügeln und Halteren. Neben ihr ist nur eine weitere Art, Calycopteryx moseleyi, mit reduzierten Flügeln bekannt, die jedoch zumindest Rudimente aufweist. Ein ausgeprägter Geschlechtsdimorphismus fehlt, beide Geschlechter sind annähernd identisch, identifiziert werden können sie nur anhand mikroskopischer Untersuchungen der Hinterleibsspitze. Die Grundfärbung von Badisis ambulans ist gelb- bis dunkelbraun, wobei die Oberfläche teilweise glänzend und mehr oder weniger stark bereift ist. Der Kopf ist dorsal schwarzbraun, das Gesicht ist teilweise grau gezeichnet. Die Oberschenkel der Beine sind grauschwarz mit sandbraunen Ansätzen und Vorsprüngen. Auch die Unterschenkel der Vorderbeine sind grauschwarz, die Tarsen und die restlichen Beine sind sandgelb. Die ersten beid...

Produktinformationen

Titel: Diptera
Untertitel: Badisis ambulans, Phasia hemiptera, Rhinophoridae, Tipuloidea, Laphria ephippium, Streblidae, Apioceridae, Piophila casei, Conops flavipes, Phaonia trimaculata, Mydidae, Belgica antarctica, Coenomyia ferruginea, Culicoides imicola
Editor:
EAN: 9781158795406
ISBN: 978-1-158-79540-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Zoologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 844g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011