Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitsphysiologische Probleme und ihre Bedeutung für die Betriebswirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch betrachtet die Arbeitsphysiologie aus der Sicht des Betriebs wirtschaftlers und zeigt die Probleme auf, die beide Diszipl... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch betrachtet die Arbeitsphysiologie aus der Sicht des Betriebs wirtschaftlers und zeigt die Probleme auf, die beide Disziplinen gemein sam haben oder die sich gerade durch ihre Berührung und Überschneidung ergeben. Das Hauptgewicht fällt der Untersuchung der industriellen Arbeit zu. Damit soll aber keineswegs gesagt sein, daß die arbeitsphysiologischen Erkenntnisse sich nur auf die industrielle Arbeit beschränken. In gleichem Maße können sie für handwerkliche, land- und hauswirtschaftliche Tätig keiten Bedeutung haben. Bei diesen Betrachtungen läßt es sich nicht umgehen, daß man auf andere Wissensgebiete übergreift, um den zu behandelnden Fragenkomplex ge nügend verständlich durchleuchten zu können. Gerade daraus ergibt sich eine Fülle neuer Erkenntnisse und ein besseres Verstehen der gesamten Problematik. Auf der anderen Seite ist aber eine Abstrahierung wie bei anderen Wissenschaften notwendig, um aus der Vielzahl der miteinander innig verflochtenen Fragen die Kernprobleme herauszulösen. Die Erkenntnisse der arbeitsphysiologischen Forschung sollen nicht nur den Arbeitswissenschaftler ansprechen, sondern - und zwar vor alle- in die betriebliche Praxis getragen werden. Werksarzt und Sozialfürsorge abteilung, Ingenieur und Betriebsmittelgestalter, Organisator und Ar beitsvorbereitungsabteilung, oberste Unternehmungsleitung, Betriebsrat, Meister, Vorarbeiter, jeder einzelne Arbeitnehmer - sie alle müssen um eine "menschengerechte" Gestaltung aller leistungsbeeinflussenden Fak toren bemüht sein. Erst dann ist der "Arbeit an der Arbeit" der Erfolg gesichert.

Klappentext

Das Buch betrachtet die Arbeitsphysiologie aus der Sicht des Betriebs­ wirtschaftlers und zeigt die Probleme auf, die beide Disziplinen gemein­ sam haben oder die sich gerade durch ihre Berührung und Überschneidung ergeben. Das Hauptgewicht fällt der Untersuchung der industriellen Arbeit zu. Damit soll aber keineswegs gesagt sein, daß die arbeitsphysiologischen Erkenntnisse sich nur auf die industrielle Arbeit beschränken. In gleichem Maße können sie für handwerkliche, land- und hauswirtschaftliche Tätig­ keiten Bedeutung haben. Bei diesen Betrachtungen läßt es sich nicht umgehen, daß man auf andere Wissensgebiete übergreift, um den zu behandelnden Fragenkomplex ge­ nügend verständlich durchleuchten zu können. Gerade daraus ergibt sich eine Fülle neuer Erkenntnisse und ein besseres Verstehen der gesamten Problematik. Auf der anderen Seite ist aber eine Abstrahierung wie bei anderen Wissenschaften notwendig, um aus der Vielzahl der miteinander innig verflochtenen Fragen die Kernprobleme herauszulösen. Die Erkenntnisse der arbeitsphysiologischen Forschung sollen nicht nur den Arbeitswissenschaftler ansprechen, sondern - und zwar vor alle- in die betriebliche Praxis getragen werden. Werksarzt und Sozialfürsorge­ abteilung, Ingenieur und Betriebsmittelgestalter, Organisator und Ar­ beitsvorbereitungsabteilung, oberste Unternehmungsleitung, Betriebsrat, Meister, Vorarbeiter, jeder einzelne Arbeitnehmer - sie alle müssen um eine "menschengerechte" Gestaltung aller leistungsbeeinflussenden Fak­ toren bemüht sein. Erst dann ist der "Arbeit an der Arbeit" der Erfolg gesichert.



Inhalt

Zur Einführung.- Physiologische, biologische und chemische Grundlagen der menschlichen Arbeitsleistung.- Die Belastung des Menschen durch die industrielle Arbeit.- Die Ermüdung als Folge der Arbeitsleistung.- Minder- und Fehlleistungen als Ermüdungsfolgen.- Probleme der Ermüdungsmessung.- Die Anpassung des Menschen an die Arbeit.- Die Anpassung der Arbeit an den Menschen.- Die Anpassung der Lebensgestaltung an die berufliche Arbeit.- Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Arbeitsphysiologische Probleme und ihre Bedeutung für die Betriebswirtschaft
Autor:
EAN: 9783663127741
ISBN: 978-3-663-12774-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 254g
Größe: H235mm x B155mm x T8mm
Jahr: 1960
Auflage: 1961