Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rolle der Vernunft in der Ethik Jesu

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Theologische Hochschule Friedensau, 5 Quell... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Theologische Hochschule Friedensau, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die heutigen Christen wollen von der Kirche nicht nur die Gebote und Forderungen hören, sondern deren Sinn auch einsehen und vernünftig begreifen. Für Thomas von Aquin ist die Vernunft das Prinzip und das Maß des sittlichen Handelns. In der Lehre Jesu ist auch ein bestimmter Einfluss der sittlichen Vernunft im Prozess der sittlichen Wertnehmung und Normfindung zu finden. Diese Arbeit zielt auf die Überlegungen zur Frage nach "Vernünftigkeit" der sittlichen Lehre Jesu. Die Betrachtung der ganzen Weite der Frage wird in der Arbeit nicht erstrebt, da sie die Umfassung der Aufgabe sprengen würde.

Produktinformationen

Titel: Die Rolle der Vernunft in der Ethik Jesu
Autor:
EAN: 9783656692836
ISBN: 978-3-656-69283-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2014
Auflage: 4. Auflage