Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das neue "Gemeinsame Rahmencurriculum für Fremdsprachen". Ein Weg zur Förderung der Mehrsprachigkeit an griechischen öffentlichen Schulen?

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, , Veranstaltung: Ko... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, , Veranstaltung: Konferenz zur Mehrsprachigkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einführung des neuen Gemeinsamen Rahmencurriculums für Fremdsprachen eröffnet dem staatlichen Schulwesen die Möglichkeit, die Mehrsprachigkeit in Form einer koordinierten Fremdsprachenlehre aller im öffentlichen schulischen Bereich angebotenen Sprachen zu fördern. Die Diskussion beabsichtigt, durch eine Gegenüberstellung mit den bisher gültigen Rahmenprogrammen der einzelnen Sprachen maßgebende Faktoren und Zielsetzungen des GRCfF in Bezug auf einen möglichen mehrsprachigen Unterricht zu umschreiben und zu erörtern.

Autorentext
Bionote - Dimitris Zeppos He holds a PhD in Pedagogics (2008, University of Athens), a Masters Degree in Applied Linguistics - Language Didactics (2001, Aristotle University of Thessaloniki) and a Degree in Greek and German Language and Literature (1998, University of Athens). He teaches German at all levels of the Greek private (since 1983) and public (since 2001) education. Furthermore, he has taught German at the University Language Centre (2009, University of Athens) and the Greek Military Academy (2009 and 2010, Athens). Furthermore he is an Assistant Lecturer (Tutor) at the Hellenic Open University (since 2008). His scientific activities include papers and speeches at national and international educational forums, workshops and seminars for German Language teachers, examiners of the National Foreign Language Exam System (KPG) and newly employed public language teachers. He is currently involved, as an expert for German, in the development, conducting of seminars and piloting of the New National Foreign Language Curriculum, an ongoing project managed by the Pedagogical Institute. He furthermore participates in various research projects associated with the NNFLC. His research interests lie in the areas of foreign language teacher education, language didactics and pedagogical-didactical issues of modern technology in modern foreign language education at main-stream-level. He has published primary research on German as a Foreign Language at peer-reviewed journals and was scientific adviser for the Pan-Hellenic Association of GL-Teachers (PEKAGEPE).

Produktinformationen

Titel: Das neue "Gemeinsame Rahmencurriculum für Fremdsprachen". Ein Weg zur Förderung der Mehrsprachigkeit an griechischen öffentlichen Schulen?
Autor:
EAN: 9783668433250
ISBN: 978-3-668-43325-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2017