Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eigentumsproblematik und Mitbestimmung hinsichtlich der Europäischen Verfassung

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dreh- und Angelpunkt der Marktwirtschaft ist das Eigentumsrecht an den Arbeitsmitteln, das daher auch den Kern der nationalen und ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dreh- und Angelpunkt der Marktwirtschaft ist das Eigentumsrecht an den Arbeitsmitteln, das daher auch den Kern der nationalen und übernationalen Verfassungsordnung der EU bildet. Zu diesem Kern gehört allerdings nicht der Schutz der abhängigen Arbeit, der jedoch die Funktionsgarantie der europäischen Marktwirtschaft darstellt. Aus diesem Grund vertieft die Europäische Verfassung das nationale Sozialstaatsprinzip: sie verankert das Prinzip des nachhaltigen Sozialstaates. Sie konkretisiert es zudem durch das Sozialrecht auf Mitbestimmung. Außerdem erweist sich die EU als globaler Akteur: der schrankenlosen Weltmarktwirtschaft setzt sie die soziale Weltmarktwirtschaft entgegen.

Autorentext

Der Autor: Dimitrios Orfanidis studierte Rechtswissenschaft in Komotini; Magisterarbeit in Freiburg im Breisgau; Forschungstätigkeit mit Schwerpunkten im Verfassungsrecht, Arbeitsrecht und Europarecht; Richter beim Athener Landgericht; als Sportrichter 2000-2001 zuständig für Fußball und ab 2004 für Basketball.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die verfassungsrichterliche Bestimmung des Wirtschaftssystems in Deutschland, Hellas und der EG/EU - Die Arbeitnehmermitbestimmung in den Unternehmen nach deutschem, hellenischem und Gemeinschaftsrecht - Die arbeitsrechtliche Dimension der Europäischen Verfassung - Die Einheit der Europäischen Verfassung im Lichte ihres Kerns - Das Sozialrecht auf Mitbestimmung in der Europäischen Verfassung.

Produktinformationen

Titel: Eigentumsproblematik und Mitbestimmung hinsichtlich der Europäischen Verfassung
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631546956
ISBN: 978-3-631-54695-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 326g
Größe: H209mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"