Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hausaufgaben

  • Kartonierter Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Thematik der Hausaufgaben wurde in der Bundesrepublik Deutschland sowohl theoretisch als auch empirisch bis jetzt mehr oder we... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Thematik der Hausaufgaben wurde in der Bundesrepublik Deutschland sowohl theoretisch als auch empirisch bis jetzt mehr oder weniger erforscht; dadurch sind interessante Ergebnisse zustande gekommen. Trotz der vielen Forschungen und deren Ergebnisse fehlen jedoch wissenschaftliche Arbeiten, die dieser Thematik bei Lehrern zweier verschiedener Länder nachgehen, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei diesen zu zeigen und zu untersuchen. Daher der Versuch dieser Studie, die Daten von deutschen und griechischen Lehrern der Sekundarstufen aus der Bundesrepublik Deutschland und Griechenland über Fragen und Probleme bezüglich der Hausaufgaben sammelt, auswertet und interpretiert.

Autorentext

Die Autoren: Dimitrios Chatzidimou ist Professor für Schulpädagogik an der Universität Thessaloniki/Griechenland.
Eleni Taratori ist Professorin für Schulpädagogik an der Universität Thrakien/Griechenland.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Ansatzpunkt, Ziel und Durchführungsmethode der Studie - Statistische Auswertung der Daten - Ergebnisse und deren Interpretation.

Produktinformationen

Titel: Hausaufgaben
Untertitel: Einstellungen deutscher und griechischer Lehrer
Autor:
EAN: 9783631488300
ISBN: 978-3-631-48830-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 170g
Größe: H208mm x B146mm x T10mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Erziehungskonzeptionen und Praxis"