Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musik und Schulentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: keine, Ekonomická univerzita v Bratislave (GM... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: keine, Ekonomická univerzita v Bratislave (GMR Münsingen), Veranstaltung: Veröffentlichung im Rahmen meiner Promotion, Sprache: Deutsch, Abstract: In der gängigen Schulpraxis zeigt sich, dass Schulentwicklung als Notwendigkeit und Alltagserfahrung sehr unterschiedlich wahrgenommen oder praktiziert wird. Immer wieder muss ich zur Kenntnis nehmen, dass Schulentwicklung per se streng genommen nicht existent ist. Es gibt zwar überall engagierte Kolleginnen und Kollegen, die für sich, meiner Meinung nach auch zu Recht, in Anspruch nehmen, Schulentwicklung zu betreiben, doch auch oder gerade auf der Führungsebene und das Gesamtsystem betrachtend tut sich diesbezüglich zu wenig. Allgemein, das heißt viele Schulen in Baden-Württemberg im Vergleich nehmend, prä-sentiert sich ein sehr differenziertes Bild. Die Notwendigkeit von Schulentwicklung per se ist unbestritten. Es stellen sich also, um mit den Worten von Bennis zu sprechen für aktive Musikpädagogen, die auch das Gesamtsystem im Blick haben, drei alternative Vorgehensweisen bezüglich ihres Platzes an ihrer Schule. "Love it, change it or leave it". In meinem Fall ist die erste Alternative in Bezug auf die Gesamtschule nach wie vor vorhanden. Es handelt sich um eine attraktive Schule mit gutem Ruf und mit einem Musikprofil mit sehr guter Ausstattung. Ich habe also bezüglich der weiteren Entwicklung der Schule konsequent betrachtet die Möglichkeiten, entweder einen Veränderungsprozess mit anzustoßen oder aber die Schule zu verlassen. Als Fachbereichsleiter Musik habe ich in den vergangenen vier Jahren die Entwicklung unserer Schule maßgeblich mitbeeinflusst. Zusammen mit dem früheren Schulleiter hatte ich es mit auf den Weg gebracht, unser Kollegium vom Nutzen eines Musikprofils zu überzeugen. Dieses wurde dann, getragen von einer großen Mehrheit, beschlossen. Das Musikprofil hat sich in den vergangenen Jahren bewährt, stößt auf Annerkennung sowohl innerhalb des Kollegiums, als auch von Seiten des Schulträgers, der Elternschaft und der Öffentlichkeit. Hierin sehe ich eine besondere Chance, behutsam, achtsam, aber nachhaltig und konsequent aus der Fachschaft Musik heraus, Schulentwicklung an unserer Schule zu betreiben und voranzubringen.

Produktinformationen

Titel: Musik und Schulentwicklung
Untertitel: Welches Potential bietet der aktuelle Bildungsplan für Realschulen in Baden-Württemberg im Fach Musik für Schulentwicklung und welche Möglichkeiten bieten sich für den Fachbereich, diese umzusetzen?
Autor:
EAN: 9783640364565
ISBN: 978-3-640-36456-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H211mm x B150mm x T18mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage.