Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Markenrechtliche Abgrenzungsvereinbarungen

  • Fester Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Markenkollisionen haben aufgrund überfüllter Register, ökonomischer Relevanz von Marken und rechtlicher Unwägbarkeiten im Rahmen d... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Markenkollisionen haben aufgrund überfüllter Register, ökonomischer Relevanz von Marken und rechtlicher Unwägbarkeiten im Rahmen der Verwechslungsgefahr stetig zugenommen. Abgrenzungsvereinbarungen haben dadurch ihre zentrale Rolle zur konfliktfreien Markeneintragung und -erhaltung weiter gefestigt. Unter Darstellung der gesetzlichen und wirtschaftlichen Hintergründe werden die rechtlichen Anforderungen, Beschränkungen und Folgen der konkreten Vertragsgestaltung detailliert behandelt. Besondere Berücksichtigung finden dabei die aktuellen Entwicklungen im allgemeinen Zivilrecht, Lauterkeitsrecht und deutschen und europäischen Wettbewerbsrecht.

Autorentext

Dietmar Althaus ist als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt gewerblicher Rechtsschutz und Markenrecht in einer auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei tätig.



Klappentext

Markenkollisionen haben aufgrund überfüllter Register, ökonomischer Relevanz von Marken und rechtlicher Unwägbarkeiten im Rahmen der Verwechslungsgefahr stetig zugenommen. Abgrenzungsvereinbarungen haben dadurch ihre zentrale Rolle zur konfliktfreien Markeneintragung und -erhaltung weiter gefestigt. Unter Darstellung der gesetzlichen und wirtschaftlichen Hintergründe werden die rechtlichen Anforderungen, Beschränkungen und Folgen der konkreten Vertragsgestaltung detailliert behandelt. Besondere Berücksichtigung finden dabei die aktuellen Entwicklungen im allgemeinen Zivilrecht, Lauterkeitsrecht und deutschen und europäischen Wettbewerbsrecht.



Inhalt

Inhalt: Ökonomische Relevanz - Markenrechtliche Rahmenbedingungen - Inhalt und Varianten einer Abgrenzungsvereinbarung - Wertung nach Vertrags- und Markenrecht - Wertung nach Lauterkeitsrecht - Wertung nach deutschem und europäischem Wettbewerbsrecht - Rechtsfolgen - Beendigung.

Produktinformationen

Titel: Markenrechtliche Abgrenzungsvereinbarungen
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631605479
ISBN: 978-3-631-60547-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 435g
Größe: H216mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.