Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pudel, Nerd und Nymphe

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Wintersonnenwende irgendwo am Rhein. Eine Ente mit französischem Akzent. Eine Nymphe in der Gestalt eines Pornostars. Der Gott der... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wintersonnenwende irgendwo am Rhein. Eine Ente mit französischem Akzent. Eine Nymphe in der Gestalt eines Pornostars. Der Gott der Unterwelt gefangen im Körper eines Pudels. Ein kopfloser Daimon, der mit seiner Horde mordend durch die eisige Nacht zieht. Und ein abgebrühter Kommissar, der glaubt, dass Siggi an allem Schuld ist. Dabei ist der nur ein kleiner, lüsterner Nerd mit zwei Doktortiteln, der leider den falschen Vater hat. Es ist Poseidon, der ein paar Schätze aus dem Olymp vermisst und Siggi deshalb in einen Krieg schickt, den der eigentlich gar nicht gewinnen kann. Dieter Wischnewski vermischt ungeniert in seinen Games of Siggi griechische Mythologie und die Nibelungen mit moderner Fantasy zu einem eigenen Pandämonium.

Autorentext

Dieter Wischnewski wurde 1988 in Gelsenkirchen geboren und wuchs am Niederrhein auf. Eigentlich träumte er in seiner Kindheit davon, Jedi-Ritter zu werden, doch nach dem Abitur wurden leider keine mehr gesucht. Daher entschied er sich, erst mal Bankkaufmann zu werden. 2011 zog es ihn dann nach Essen, wo er Volkswirtschaftslehre studiert. Während des Studiums fing er wieder an zu schreiben und so entstanden die ersten Entwürfe für sein Debüt. Seit 2014 bloggt er auf www.dieterwischnewski.de über Politik, Kobolde und das Weltgeschehen. Außerdem ist er auf Poetry Slam Bühnen unterwegs.



Klappentext

Wintersonnenwende irgendwo am Rhein. Eine Ente mit französischem Akzent. Eine Nymphe in der Gestalt eines Pornostars. Der Gott der Unterwelt gefangen im Körper eines Pudels. Ein kopfloser Daimon, der mit seiner Horde mordend durch die eisige Nacht zieht. Und ein abgebru hter Kommissar, der glaubt, dass Siggi an allem Schuld ist. Dabei ist der nur ein kleiner, lu sterner Nerd mit zwei Doktortiteln, der leider den falschen Vater hat. Es ist Poseidon, der ein paar Schätze aus dem Olymp vermisst und Siggi deshalb in einen Krieg schickt, den der eigentlich gar nicht gewinnen kann. Dieter Wischnewski vermischt ungeniert in seinen Games of Siggi griechische Mythologie und die Nibelungen mit moderner Fantasy zu einem eigenen Pandämonium.

Produktinformationen

Titel: Pudel, Nerd und Nymphe
Untertitel: Games of Siggi
Autor:
EAN: 9783943876932
ISBN: 978-3-943876-93-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Periplaneta Verlag
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 384g
Größe: H205mm x B137mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.11.2015
Jahr: 2015