Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Stirlingmotor einfach erklärt und leicht gebaut

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Stirlingmotor- einfach erklärt und leicht gebaut. Nach einer leichtverständlichen Einführung in die Funktion und die Eigenarte... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Stirlingmotor- einfach erklärt und leicht gebaut. Nach einer leichtverständlichen Einführung in die Funktion und die Eigenarten von Stirlingmaschinen beschreibt der Autor den Bau eines funktionstüchtigen Modell-Stirlingmotors, gefertigt aus einer gewöhnlichen Konservendose und einfach nachzubauenden Holzteilen. Alle Arbeitsschritte sind mit maßstäblichen Zeichnungen und Bildern ausführlich und genau dokumentiert. Der Modell-Stirlingmotor kann mit einem Teelicht oder auch mit Pflanzenöl angetrieben werden und erzeugt sogar elektrischen Strom, ausreichend z.B. für ein Transistorradio. Eine Anleitung mit vielenBildern und Konstruktionszeichnungen für alle, die am Bau von funk-tionstüchtigen Wärmekraftmaschine Freude haben.

Autorentext

Dieter Viebach ist Fachmann für Feinmechanik und Elektromechanik-Elektronik. Nach etlichen Berufsjahren in Industrie und Raumfahrt arbeitet er seit über 25 Jahren freiberuflich als Entwickler und Konstrukteur in den Bereichen Elektromedizin, Elektrofahrzeuge, erneuerbare Energie und Stirlingmotoren. Er gibt in loser Folge Informationen zu den Fortschritten bei der Entwicklung von Stirlingmaschinen heraus und hat eine deutschlandweite Arbeitsgruppe zu diesem Thema initiiert.



Klappentext

Nach einer leicht verständlichen Einführung in die Funktion und die Eigenarten von Stirlingmaschinen beschreibt der Autor anhand übersichtlicher Konstruktionszeichnungen den Bau eines Modell-Stirlingmotors, gefertigt aus einer Konservendose und leicht erhältlichen Modellbauteilen. Für den Faltenbalg liegt dem Buch ein Bogen Spezialpapier nebst Falzanleitung bei.
Der fertige Modell-Stirlingmotor liefert, mit einem Teelicht oder mit Pflanzenöl beheizt, den Strom für ein Transistorradio 3 Gramm Öl oder Paraffin ermöglichen eine Stunde Rundfunkempfang. Wer mehr Leistung haben möchte, findet weiterführende Anregungen für den Bau größerer Stirlingmotoren im Buch.


Produktinformationen

Titel: Der Stirlingmotor einfach erklärt und leicht gebaut
Untertitel: Einfach erklärt und leicht gebaut
Autor:
EAN: 9783936896541
ISBN: 978-3-936896-54-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Oekobuch Vlg. + Versand
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 378g
Größe: H238mm x B169mm x T12mm
Jahr: 2013
Auflage: 10., verbesserte Auflage
Land: DE