Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Besser Eigentor als gar kein Tor

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)
powered by 
"Der Oberarm gehört zur Hand" (Béla Réthy), "Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf" (Jörg D... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Der Oberarm gehört zur Hand" (Béla Réthy), "Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf" (Jörg Dahlmann) oder "Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein" (Werner Hansch): Reden über Fußball im Fernsehen ist selten frei von schrägen Bildern, sprachlichen Kapriolen und (un)freiwilligen Pointen. Dieses erfrischend komische Kompendium ist ein beeindruckendes Zeugnis deutscher Kommentatorenkunst, in dem uns all die Poschmanns, Mohren, Hartmanns, Rubenbauers, Breuckmanns, Dellings die Hohe Kunst des Spiels erklären - und das ohne Netz und doppelten Boden!

Lattentreffer, Leistenzerrungen und lustige Versprecher! Die Geschichte des Fußballs ist voller Höhepunkte: große Spiele, glorreiche Torschützen, außergewöhnliche Siege, weltbewegende Skandale, unverschämte Millionengagen ... und was wären Klatschblätter, Boulevard- und Satiremagazine ohne die Bett- und Partygeschichten der Stars? Gespickt mit den urkomischsten Anekdoten, irrsinnigsten Vorkommnissen und lustigsten Gerüchten, Sprüchen und Witzen rund um das runde Leder von seiner Erfindung im zweiten vorchristlichen Jahrtausend bis zur Fußball- WM 2014 in Brasilien ist hier das Kurioseste des weltweiten Lieblingssports zusammengetragen!

"'Besser Eigentor als gar kein Tor' versammelt vergnügliche Geschichten so facettenreich wie der berühmteste Ballsport der Welt selbst."

Autorentext

Dieter Thoma, 1927 in Paderborn geboren, war Kabarettist und freier Autor, bevor er Journalist wurde. Der ehemalige Chefreporter des Kölner Stadt-Anzeigers war später Chefredakteur des WDR-Hörfunks und Moderator u. a. des »Mittagsmagazins«, des »Kölner Treffs« und des »Presseclubs«. Heute arbeitet Dieter Thoma als Buchautor.



Klappentext

Lattentreffer, Leistenzerrungen und lustige Versprecher!

Die Geschichte des Fußballs ist voller Höhepunkte: große Spiele, glorreiche Torschützen, außergewöhnliche Siege, weltbewegende Skandale, unverschämte Millionengagen ... und was wären Klatschblätter, Boulevard- und Satiremagazine ohne die Bett- und Partygeschichten der Stars? Gespickt mit den urkomischsten Anekdoten, irrsinnigsten Vorkommnissen und lustigsten Gerüchten, Sprüchen und Witzen rund um das runde Leder von seiner Erfindung im zweiten vorchristlichen Jahrtausend bis zur Fußball- WM 2014 in Brasilien ist hier das Kurioseste des weltweiten Lieblingssports zusammengetragen!



Zusammenfassung
Lattentreffer, Leistenzerrungen und lustige Versprecher!

Die Geschichte des Fußballs ist voller Höhepunkte: große Spiele, glorreiche Torschützen, außergewöhnliche Siege, weltbewegende Skandale, unverschämte Millionengagen und was wären Klatschblätter, Boulevard- und Satiremagazine ohne die Bett- und Partygeschichten der Stars? Gespickt mit den urkomischsten Anekdoten, irrsinnigsten Vorkommnissen und lustigsten Gerüchten, Sprüchen und Witzen rund um das runde Leder von seiner Erfindung im zweiten vorchristlichen Jahrtausend bis zur Fußball- WM 2014 in Brasilien ist hier das Kurioseste des weltweiten Lieblingssports zusammengetragen!

Produktinformationen

Titel: Besser Eigentor als gar kein Tor
Untertitel: Fakten, Fouls und Flanken Fußball ist, wenn man trotzdem lacht
Autor:
EAN: 9783442381418
ISBN: 978-3-442-38141-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Blanvalet
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 211g
Größe: H188mm x B121mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. A.
Land: DE