Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Für eine autonome Moral. Abaelards "Nosce te ipsum"

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2, Universität Bremen, Veranstaltung: M... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2, Universität Bremen, Veranstaltung: Modelle befreiender Theorie in der europäischen Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit erörtert zunächst den philosophiegeschichtlichen Ort des Abaelard, indem sie die Grundzüge der Frühscholastik darstellt. Weiter wird die Philosophie Abaelards referiert, wobei die Konzeption seiner Ethik im Vordergrund steht. Abschließend erfolgt eine kritische Würdigung seiner Philosophie.

Produktinformationen

Titel: Für eine autonome Moral. Abaelards "Nosce te ipsum"
Untertitel: Der Universalienstreit in der Frühscholastik
Autor:
EAN: 9783668282216
ISBN: 978-3-668-28221-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 58g
Größe: H213mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage.